Ice Quake

  1. Ø 0
   2010
Ice Quake Poster
Alle Bilder und Videos zu Ice Quake

Filmhandlung und Hintergrund

Das ewige Eis in Alaska schmilzt! Was genau das bedeutet, muss die Familie des Wissenschaftlers Michael Webster bei ihrem bisher so beschaulichen Weihnachtsurlaub in der Wildnis an der eigenen Haut erfahren. Weil die Schmelze im Inneren eines Berges Ströme von flüssigem Methan freisetzt, kommt es zu einer Abfolge von folgenschweren Erdbeben, die die Familie bei der Suche nach einem Weihnachtsbaum voneinander trennt. Gemeinsam mit Hilfe des Militärs nimmt Michael die Suche auf und versucht, die Großkatastrophe abzuwenden.

Zu Weihnachten spielender Katastrophenfilm des SyFy Channel, in dem ein Wissenschaftler in Alaska bei einem Erdbeben von seiner Familie getrennt wird.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • So also stellt sich der in Sachen Exploitation absolut zuverlässige Syfy Channel seine Version von „The Day After Tomorrow“ vor: Mit Brendan Fehr aus der Serie „Bones“ und „Alias“-Star Victor Garber prominent besetzt, macht der Film mit einem Minimum an finanziellen Möglichkeiten ein Maximum an Effektrabatz. Eingebettet in eine wunderbar absurde Weihnachtsgeschichte, werden die Möglichkeiten der Naturkatastrophe nach allen Regeln der Kunst ausgeschlachtet. Das ist zwar haarsträubend, aber lustig. Fans werden das zu schätzen wissen!

News und Stories

Kommentare