Ice Age - Kollision voraus! Poster

„Ice Age 6“: Eiszeit vorbei oder kommt doch noch eine Fortsetzung ?

Kristina Kielblock  

Nicht alle Studios betrachten die Möglichkeit eines Sequels so gelassen wie Pixar, die sich gerne auch eine lange Pause vor der Fortsetzung gönnen. 20th Century Fox hat mit „Ice Age“ ein erfolgreiches Franchise begonnen und die Geldmaschine inzwischen 5 Mal angeworfen. 

  • Es gibt keine Neuigkeiten oder Ankündigungen zu „Ice Age 6“.
  • Galen T. Chu, Co-Regisseur des fünften Teils, hat in einem Interview aber eine weitere Fortsetzung nicht ausgeschlossen.
  • „Ice Age 5: Kollision voraus!“ konnte vor allem in den USA an den Kinokassen nicht so überzeugen wie die Vorgänger, spielte aber weltweit immerhin noch über 400 Millionen US-Dollar ein. Wirtschaftlich sollten die Voraussetzungen für ein Sequel gegeben sein.

Ice Age 6: Ist die Eiszeit vorbei?

Bisher ist keine Fortsetzung angekündigt. Vielmehr liegen Vermutungen vor, dass im fünften Film einige Hinweise auf das Ende von „Ice Age“ versteckt sind und das Franchise sein Finale hinter sich hat. Letztendlich wurde aber jeder Film, zumindest nach Angaben der Macher, so angefertigt, dass er der letzte hätte bleiben können.

Fans des Franchise müssen sich leider noch weiterhin in Geduld üben, bis es womöglich zu einer offiziellen Ankündigung eines sechsten „Ice-Age“-Films kommt. Wer sich alle Filme im Stream noch einmal ansehen mag, kann derzeit keine Flatrate finden, einige Filme seht ihr mit Sky Ticket Cinema, ansonsten müsst ihr „Ice Age“ bei den üblichen Streaming-Anbietern kostenpflichtig leihen oder kaufen.

Neuzugang bei „Die Eiskönigin 2“: Alle Infos zur Fortsetzung des Disney-Films

Blue Sky Studios: Neuerscheinungen 2018-2019

Die Ice-Age-Filme sind in Zusammenarbeit mit Blue Sky Studios entstanden – eine Firma, die zu 20th Century Fox Filmed Entertainment gehört und sich auf Animationsfilme spezialisiert hat. Bekannte Filme aus diesem Studio sind zum Beispiel “Horton hört ein Hu!“, “Epic – Verborgenes Königreich“, “Die Peanuts – Der Film“ oder “Rio“ 1 und 2. Ende 2017 erschien „Ferdinand“.

Auch wenn es keine Fortsetzung von Ice Age geben sollte, kann man sich auf weitere Animationen aus diesem Hause getrost freuen. In Planung ist für 2019 ein Film mit Will Smith und Tom Holland in den Hauptrollen. Der englische Titel soll „Spies in Disguise“ heißen und basiert auf dem Kurzfilm „Pigeon: Impossible“.

News und Stories

Kommentare