Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. I Went Down

I Went Down

Filmhandlung und Hintergrund

Die Grüne Insel in all ihrer regnerischen Pracht bildet die rustikale Kulisse zu diesem hervorragend gespielten und ebenso inszenierten Gangsterthriller aus Irland. Im formalen Korsett eines Roadmovies und untermalt von lakonischem Humor nimmt eine unterhaltsame Gangstergeschichte ihren Lauf, deren Wendungsreichtum nur von der Vielzahl an pittoresken Typen überboten wird. Die feine Alternative zum üblichen Hollywood-Fast-Food...

Git ist gerade erst aus dem Knast gekommen, da zwingt ihn die freundschaftliche Solidarität zum in Geldschwierigkeiten steckenden Kumpel sogleich zum nächsten kriminellen Coup. Für den brutalen Kredithai Tom French soll Git gemeinsam mit dem abgetakelten Untergangster Bunny einen entlaufenen Schuldner dingfest machen. Der hat allerdings wesentlich mehr auf dem Kerbholz und schlägt den beiden einen Deal vor, der nicht nur ihre Probleme mit French, sondern auch alle finanziellen Sorgen beseitigen könnte.

Zwei Gangster sollen in der irischen Provinz einen Schuldner ihres Bosses fangen, doch ihr Zielobjekt hat andere Pläne. Typen-reicher Roadmovie-Thriller vor rustikaler Landkulisse.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Grüne Insel in all ihrer regnerischen Pracht bildet die rustikale Kulisse zu diesem hervorragend gespielten und ebenso inszenierten Gangsterthriller aus Irland. Im formalen Korsett eines Roadmovies und untermalt von lakonischem Humor nimmt eine unterhaltsame Gangstergeschichte ihren Lauf, deren Wendungsreichtum nur von der Vielzahl an pittoresken Typen überboten wird. Die feine Alternative zum üblichen Hollywood-Fast-Food gereicht jedem Programm zur Zier und könnte bei entsprechender Empfehlung auch kommerziell überzeugen.
    Mehr anzeigen