Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. I Was a Teenage Werewolf

I Was a Teenage Werewolf

Filmhandlung und Hintergrund

Kult-Horror aus den fünfziger Jahren, in dem ein zorniger Teenager zum Werwolf wird.

Der Schüler Tony Rivers neigt zu Zornesausbrüchen und landet beim Psychiater Brandon, der ihm helfen soll, seine Emotionen unter Kontrolle zu bekommen. Allerdings hat Brandon so ziemlich das Gegenteil im Sinn, denn er benutzt Tony lieber als Versuchskaninchen für ein Regressionsexperiment, durch das sich Tony vorübergehend zum Werwolf verwandelt. Als solcher macht Tony mit Vorliebe Jagd auf knackige Mitschülerinnen.

Darsteller und Crew

  • Michael Landon
  • Yvonne Lime
  • Tony Marshall
  • Whit Bissell
  • Dawn Richard
  • Malcolm Atterbury
  • Guy Williams
  • Robert Griffin
  • Gene Fowler Jr.
  • Herman Cohen
  • Aben Kandel
  • Joseph LaShelle
  • Paul Dunlap

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • I Was a Teenage Werewolf: Kult-Horror aus den fünfziger Jahren, in dem ein zorniger Teenager zum Werwolf wird.

    Kult-Horror aus den späten Fünfzigern, mit dem Produzent Herman Cohen den Nerv des vor allem jungen Kinopublikums traf. Die billig produzierte, finanziell überaus erfolgreiche Mischung aus Wut, antiautoritärer Haltung und sexuellen Trieben lieferte mit dem Anfang des Originaltitels „I Was a Teenage Werewolf“ die Blaupause für unzählige andere ähnliche Titel (Cohen selbst schob im gleichen Jahr noch „I Was a Teenage Frankenstein“ nach). Michael Landon hatte in der Hauptrolle seinen ersten größeren Auftritt, dem er dann 1987 in der Halloween-Folge seiner Erfolgsfernsehserie „Ein Engel auf Erden“ eine Hommage erwies.
    Mehr anzeigen