I-See-You.Com

  1. Ø 0
   2006
Trailer abspielen
I-See-You.Com Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu I-See-You.Com

Filmhandlung und Hintergrund

Ende der 90er lernt Harvey Bellinger die schöne Audrey kennen. Man heiratet, und aus den jeweiligen jugendlichen Einzelkindern werden zu deren geringer Begeisterung Bruder und Schwester. Weil Sohnemann Colby irgendwann Geld braucht, vernetzt er die heimische Villa mit Überwachungskameras und stellt das intime Geschehen gegen Gebühr ins Internet. Als die Familie davon erfährt, ist das Entsetzen groß. Als aber die dicken Schecks eintreffen, verblassen die Bedenken, und die Bellingers legen so richtig los.

Ein jugendlicher Computerfreak verwanzt sein Elternhaus mit Webcams und avanciert zum Internet-Millionär in dieser turbulenten Gesellschafts- und Familiensatire.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Auswüchse der schönen neuen Medienwelt vom Big-Brother-Container über revolutionäre Voyeurtechniken bis zur Promipeepshow im Internet werden zitiert und einmal durch den lauwarmen Kakao gezogen in einer zuweilen ungezwungen klamaukhaften, jederzeit amerikanisch prüden Gesellschaftssatire um eine öffentliche Familie und ihre kreativen Amokläufe. Hauptdarsteller Beau Bridges trägt die Geschichte in Rückblicken einer Bewährungskommission vor, und Rosanna Arquette überlässt die Nacktauftritte mittlerweile einem Body Double. Nicht allzu anspruchsvolle Spaßvögel liegen richtig.

News und Stories

Kommentare