Filmhandlung und Hintergrund

Ein liebenswerter Luftikus schreckt vor dem Ernst des Lebens zurück und zaudert zwischen zwei Frauen in dieser leichtfüßigen romantischen Komödie und autobiografisch angehauchten Film-im-Film-Gesellschaftssatire nach einem Drehbuch eines gewissen Reed Fish, hier verkörpert von „Million Dollar Baby„-Nebendarsteller Jay Baruchel. Kauziger Landmann-Humor, der spindeldürre DJ Qualls als Chuck-Norris-Jünger und Alexis...

In seinem kleinen Heimatnest Mud Meadows ist der junge Reed Fish ein kleiner Star, versorgt er doch, wenn er nicht gerade verschläft oder mit seinem Kumpel Andrew abhängt, die dörfliche Umgebung jeden Morgen mit den neusten Nachrichten und Lebensweisheiten aus der kleinen lokalen Radiostation. Demnächst will Reed außerdem seine langjährige Jugendfreundin Kate heiraten. Doch jetzt, wo die schöne Jill von der Uni zurück kommt und alle mit ihren Songs verzaubert, ist er sich da nicht mehr so sicher.

Lokalradiomoderator Reed Fish auf der Flucht vor dem Ernst des Lebens und einer gewichtigen romantischen Entscheidung. Gut besetzte romantische Komödie.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu I'm Reed Fish

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein liebenswerter Luftikus schreckt vor dem Ernst des Lebens zurück und zaudert zwischen zwei Frauen in dieser leichtfüßigen romantischen Komödie und autobiografisch angehauchten Film-im-Film-Gesellschaftssatire nach einem Drehbuch eines gewissen Reed Fish, hier verkörpert von „Million Dollar Baby„-Nebendarsteller Jay Baruchel. Kauziger Landmann-Humor, der spindeldürre DJ Qualls als Chuck-Norris-Jünger und Alexis Bledel aus den „Gilmore Girls“ sollten ein breiteres Jungpublikum für diesen komödiantischen Qualitätstipp begeistern.

Kommentare