Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. I'm Not There
  4. News
  5. Blanchett soll Prinzen-Player reparieren

Blanchett soll Prinzen-Player reparieren

Ehemalige BEM-Accounts |

I'm Not There Poster
© Kurt Krieger

Gerade wurde sie für ihre Rolle als Elizabeth I. für einen Oscar nominiert. Doch im Hause der Nachkommen der britischen Monarchin ist Schauspielerin Blanchett trotzdem eine Unbekannte.

Kino-Königin Cate Blanchett Bild: Kurt Krieger

„Ich arbeite im Filmgeschäft“, antwortete Cate Blanchett als Prinz Phillip sie kürzlich bei einem Palastempfang nach ihrem Beruf fragte. Der Gatte von Königin Elizabeth II. war begeistert. Denn er hielt die schöne Blondine für eine Technikerin und wollte sie sofort für die Reparatur seines defekten DVD-Players einspannen. „Auf der Rückseite des Gerätes steht ein Kabel ab“, erklärte der Prinz. „Können Sie mir bitte sagen, wohin das führen soll?“

Als Cate Blanchett ihn aber höflich darauf aufmerksam machte, dass sie eigentlich eine Schauspielerin sei, war dem 86-Jährigen sein forscher Auftritt extrem peinlich.

Goldjunge II.

Eine Chance, sich bei der berühmten Australierin wieder ins rechte Licht zu rücken, dürfte Prinz Phillip bald haben. Er braucht Cate nur am 24. Februar persönlich zu gratulieren, wenn sie entweder für „Elizabeth - Das goldene Königreich“ oder „I’m Not There“ höchstwahrscheinlich ihren nächsten Oscar bekommt.

News und Stories

  • John Cusack soll Beach Boys-Gründer spielen

    John Cusack soll Beach Boys-Gründer spielen

    Ehemalige BEM-Accounts18.04.2013

    John Cusack ist für das Biopic um Beach Boys-Gründer Brian Wilson vorgesehen. Er soll den älteren Wilson spielen, dem der Ruhm ziemlich zusetzt.

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Ehemalige BEM-Accounts09.11.2009

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 9. November 2009 um 20.15 Uhr, die Komödie “Balls of Fury: Große Krieger – Kleine Bälle“ mit Dan Fogler und  Christopher Walken. Der Film dreht sich um das Tennistalent Randy Daytona mit dem es bergab geht, seitdem er als 12-Jähriger bei den Olympischen Spielen...

  • Die Lieblingsfilme der Redaktion 2008

    Die Lieblingsfilme der Redaktion 2008

    Ehemalige BEM-Accounts28.12.2008

    Komische Kauze auf grotesker Menschenjagd, düstere Comic-Helden und schwangere Teenager: Diese Filme haben uns dieses Jahr besonders beeindruckt.

  • Jackson jagt Nuklear-Terroristen

    Jackson jagt Nuklear-Terroristen

    Ehemalige BEM-Accounts09.05.2008

    Im Thriller "Unthinkable" muss Samuel L. Jackson drei gestohlene Atombomben auftreiben, bevor diese von Terroristen gezündet werden.