Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hyn huet ching nin

Hyn huet ching nin

Filmhandlung und Hintergrund

Liebende im Tod nicht zu trennen, mahnt ein neuer kantonesischer Geisterfilm, der zur Abwechslung mal nicht mit beiden Händen fernöstliche Genreerfolge wie „Ring“ oder „The Grudge“ plündert, sondern sich für seine jenseitige Liebesgeschichte die eine oder andere inhaltliche wie stilistische Neuerung einfallen lässt. Klaustrophobischer Grusel in schier endlosen Hochhausfluchten sowie erprobte Schockästhetik ohne...

Yin und Jack aus Hongkong haben Selbstmord versucht, ihr ist’s gelungen, er sprang dem Tod von der Schippe und dämmert jetzt komatös dahin dank der beherzten Blutspenden von Cop Lok, Archtiekt Eric und Stundentin Joy. Doch das Schicksal bzw. eine ungnädige Macht aus dem Jenseits dankt den Rettern ihren Einsatz schlecht. Eine geisterhafte Mädchenerscheinung, die verdächtig wie Yin aussieht, treibt Eric in den Freitod und Joy in die Nervenheilanstalt. Von Lok aber verlangt sie, dass er Jack Sterbehilfe leistet.

Drei junge Leute spenden Blut und erhalten darob Besuch aus dem Jenseits in diesem chinesischen Gruselfilm.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hyn huet ching nin

Darsteller und Crew

  • Bernhard Chow
  • Chi Kui Chow
  • Niki Chow
  • Winnie Leung
  • Pou-Soi Cheang

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Liebende im Tod nicht zu trennen, mahnt ein neuer kantonesischer Geisterfilm, der zur Abwechslung mal nicht mit beiden Händen fernöstliche Genreerfolge wie „Ring“ oder „The Grudge“ plündert, sondern sich für seine jenseitige Liebesgeschichte die eine oder andere inhaltliche wie stilistische Neuerung einfallen lässt. Klaustrophobischer Grusel in schier endlosen Hochhausfluchten sowie erprobte Schockästhetik ohne aufdringlichen Blutverbrauch - solide Abendunterhaltung für Horror- wie Easternfans.
    Mehr anzeigen