Forest Whitaker („Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht“) verhandelt mit der Weinstein Co. über die Hauptrolle in dem Basketball-Drama „Patriots“. Er soll den Trainer einer Highschool-Mannschaft in Louisiana spielen, der die Sportler zur Landesmeisterschaft führte, ein Jahr nachdem 2005 der Hurrikan Katrina die Schule verwüstete. Über den Regieposten verhandelt Tim Story („The Fantastic Four 2: Rise of the Silver Surfer“). Drehbuchautor ist Robert Eisele. Der Film konnte einen Drehbeginn für Anfang April festlegen, weil die Weinstein Co. mit der streikenden Autorengewerkschaft WGA eine Zwischenvereinbarung erzielte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Isaiah Washington in Basketball-Drama "Patriots"

    Isaiah Washington (TV-Serie „Grey's Anatomy“) spielt in dem Basketball-Drama „Patriots“ den Assistenten des Trainers Al Collins. Nachdem der Hurrikan Katrina eine Schule in Louisiana verwüstete, stellte Collins ein Spielerteam aus verschiedenen Highschools zusammen und führte es zur Landesmeisterschaft. Forest Whitaker spielt Collins, das Drehbuch stammt von Robert Eisele. In dieser Woche beginnen in New Orleans die...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Forest Whitaker spielt Basketballtrainer

    Forest Whitaker („Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht“) verhandelt mit der Weinstein Co. über die Hauptrolle in dem Basketball-Drama „Patriots“. Er soll den Trainer einer Highschool-Mannschaft in Louisiana spielen, der die Sportler zur Landesmeisterschaft führte, ein Jahr nachdem 2005 der Hurrikan Katrina die Schule verwüstete. Über den Regieposten verhandelt Tim Story („The Fantastic Four...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare