Hulk Poster

Ersetzt Phoenix nun Edward Norton als Hulk?

Kino.de Redaktion  

Edward Norton, der den grünen Riesen in Louis Leterriers Der unglaubliche Hulk darstellte, wird dieselbe Rolle nicht in Joss Whedons The Avengers übernehmen. Das hat zumindest Marvels Produktionspräsident Kevin Feige, nach mehrfachen Treffen mit dem Star, verkünden lassen. Nun wird nach einem neuem Darsteller gesucht, der sich zu Robert Downey Jr. (Iron Man), Chris Hemsworth (A Perfect Getaway), Chris Evans (The Losers), Samuel L. Jackson (Unthinkable) und Scarlett Johansson (The Spirit) gesellen soll. Und da kommen auch schon die ersten Gerüchte auf. Eines besagt, dass die Rolle nun Joaquin Phoenix (Ein einziger Augenblick) angeboten wurde. Doch das ist nur Spekulation. Interessant, doch in keinster Weise bestätigt. Da mit den Dreharbeiten jedoch nicht so schnell begonnen werden soll, bleibt dem Studio noch genügend Zeit, nach einem passenden Ersatz für Norton zu suchen.

News und Stories

Kommentare