Hot Spot

Filmhandlung und Hintergrund

Spanische Kriminal-Komödie mit Altstar-Besetzung und einem gewissen Déjà-vu-Effekt. Rod Taylor („Die Vögel“, „Zabriskie Point“), einer von Hollywoods Macho-Men der 60er, Bond-Gespielin Britt Ekland („Der Mann mit dem Goldenen Colt“) und Francisco Rabal („Camorra“) schlagen sich prächtig durch einen Film, der so Recht keinen Gewinn aus den Fähigkeiten seiner Stars zieht und der beliebten Thematik „Gauner gegen Gauner“...

Ex-Marine-Kapitän Anderson rettet die Ex-Geliebte Deborah des Waffenschiebers Patrick Arnel aus dem Meer. Zum Dank versenkt Arnel beinahe das Schiff des Retters. Bei der Polizei bekommt Anderson kein Recht, der Einfluß seines Kontrahenten ist so groß. Gemeinsam mit Deborah beschließt er, den Gangster um sein Schwarzgeld, deponiert bei einer Bank in Genf, zu erleichtern. Zu diesem Zweck heuert Anderson drei kleine Ganoven mit speziellen Talenten an. Sie haben Glück, doch Arnel wittert, wer die Aktion durchgezogen hat. Anderson und Deborah fliehen, ohne ihre Kompagnons zu verständigen, und kehren erst nach Arnels Tod zurück.

Ex-Marine Anderson hat Probleme mit dem Waffenhändler Arnel, weil er diesem nicht nur dessen Geld, sondern auch seine Geliebte abspenstig macht. ‚Gauner gegen Gauner‘-Komödie mit Rod Taylor und Britt Ekland.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spanische Kriminal-Komödie mit Altstar-Besetzung und einem gewissen Déjà-vu-Effekt. Rod Taylor („Die Vögel“, „Zabriskie Point“), einer von Hollywoods Macho-Men der 60er, Bond-Gespielin Britt Ekland („Der Mann mit dem Goldenen Colt“) und Francisco Rabal („Camorra“) schlagen sich prächtig durch einen Film, der so Recht keinen Gewinn aus den Fähigkeiten seiner Stars zieht und der beliebten Thematik „Gauner gegen Gauner“ keine neuen Seiten abgewinnen kann. Durchschnittsware für Vielseher.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Hot Spot