Hostel III

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Dem dritten Teil der berüchtigten, von Tarantino-Spezi Eli Roth ins Leben gerufenen „Hostel“-Serie bereitet es diebische Freude, den geneigten Horrorfreund ein ums andere mal aufs Glatteis zu führen, nur um schließlich doch das zu liefern, wonach dem Splatterfreak der Sinn steht. Die Kulisse wechselt irgendwie nicht ganz unpassend vom Wilden Osten nach Las Vegas, und die Story parodiert, ob beabsichtigt oder nicht...

Drei Freunde brausen zum Junggesellenabschied nach Las Vegas und lassen es im Nachtclub mit Huren und Rauschgift nach allen Regeln der Kunst krachen. Am nächsten Morgen erwachen zwei mit Kopfschmerzen im Hotelzimmer, während vom dritten jede Spur fehlt. Auf der Suche nach dem Kumpel rekonstruieren die anderen beiden den Vortag und landen mit ihrer neuen Freundin, dem Escort Girl, genau dort, wo bereits ihr Freund das Leben ließ: Im Folter- und Mordkeller eines geheimen Clubs perverser Millionäre.

Drei junge Männer geraten beim Junggesellenabschied in Las Vegas ins Visier einer Geheimgesellschaft mit Lust aufs Töten. Bewährte Greueltaten vor neuer Kulisse im dritten und gewohnt subversiven (Gewalt-)Akt der berüchtigten Horrorserie.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hostel III

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Es wäre denkbar, dass man in einem real existierenden Folterclub diesen Film vorgesetzt bekäme, bis die Augen zu bluten beginnen.
    2. Dem dritten Teil der berüchtigten, von Tarantino-Spezi Eli Roth ins Leben gerufenen „Hostel“-Serie bereitet es diebische Freude, den geneigten Horrorfreund ein ums andere mal aufs Glatteis zu führen, nur um schließlich doch das zu liefern, wonach dem Splatterfreak der Sinn steht. Die Kulisse wechselt irgendwie nicht ganz unpassend vom Wilden Osten nach Las Vegas, und die Story parodiert, ob beabsichtigt oder nicht, auf putzigste Weise den Blockbuster „Hangover“. Selbstläufer.

    News und Stories

    • Eli Roth plant "Hostel 3"

      Der Regisseur der „Hostel“-Horrorstreifen, Eli Roth hat die Dreharbeiten zum Sequel „Hostel 2“ gerade beendet und plant schon die nächste Fortsetzung. Das Projekt „Hostel 3“ stehe kurz vor der vertraglichen Unterschrift und er wolle den Film in Prag drehen, sagte Roth. Vorher aber hat er noch die Regie an der Stephen-King-Verfilmung „Cell“ vor sich.

      Ehemalige BEM-Accounts  

    Kommentare

    1. Startseite
    2. Alle Filme
    3. Hostel III