Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hostel
  4. News
  5. „Haunt“: Das ist der neue alptraumhafte Film des „Hostel“-Machers

„Haunt“: Das ist der neue alptraumhafte Film des „Hostel“-Machers

„Haunt“: Das ist der neue alptraumhafte Film des „Hostel“-Machers
© Constantin Film

Mit Filmen wie „Cabin Fever“ und den ersten beiden „Hostel“-Filmen erarbeitete sich Eli Roth einen Ruf als einer der kompromisslosesten Horror-Regisseure Hollywoods. Seine Karriere als Darsteller steht dem in nichts nach und auch als Produzent verdingt er sich überwiegend in dem Genre, das ihn groß gemacht hat. Jetzt wurden erste Details zu seinem neuesten Projekt publik.

Poster Hostel

Hostel

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Der neue Streifen wurde mit „Haunt“ betitelt und wie BloodyDisgusting berichtet, wird Eli Roth die Rolle des Produzenten übernehmen. Für den Film wird es dann wohl auch gleich zwei Regiestühle am Set geben, denn die Verantwortung für die künstlerische Umsetzung übernehmen Scott Beck und Bryan Woods. In dem Film wird es um eine Gruppe von Freunden gehen, die an einem ganz besonderen Halloween-Spektakel teilnehmen: Sie werden nämlich Teil einer extremen Verfluchtes-Haus-Erfahrung, die in einem mörderischen Albtraum endet.

Lest hier alles über die wahre Geschichte auf der „Hostel“ basiert.

Das ist die Halloween-Tradition „Haunt“

Dazu muss man wissen, dass es in den USA zu Halloween die Tradition gibt, sein Haus zu einer Geisterbahn umzugestalten und dem geneigten, um Süßigkeiten bettelnden Besucher, einen wohligen Schauer zu bereiten. Dieses relativ harmlose Konzept gibt es im Land der unbegrenzten Möglichkeiten natürlich auch in einer extremen Variante, wo die Spannungssuchenden gefesselt, eingesperrt und auch schon mal mit Schweineblut übergossen werden. Genau da setzt die Handlung von „Haunt“ an.

Bruce Willis im blutigen Remake von „Death Wish“!

Die beiden engagierten Regisseure sind keine Neulinge im Filmbusiness mehr, auch wenn sie bislang an eher kleineren Produktionen gearbeitet haben. Mit „Haunt“ werden sie ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auf die nächste Stufe heben können. Die Dreharbeiten sollen im Herbst dieses Jahres beginnen. Einen Starttermin für die Kino-Premiere gibt es derweil noch nicht.