Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hopfen, Malz und Blei

Hopfen, Malz und Blei

  

Hopfen, Malz und Blei: Bayrische Westernkomödie, die die Genre-Stereotypen mit Liebe aufs Korn nimmt.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Hopfen, Malz und Blei“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Bayrische Westernkomödie, die die Genre-Stereotypen mit Liebe aufs Korn nimmt.

Das Musikerpaar Done (Florian Blädel) und Jackie (Lea Liebhart) träumen vom großen Durchbruch auf der Bühne und ziehen von Stadt zu Stadt. Ein mies bezahlter Auftritt im „Bier-Son Pub“ wird für das Duo zum Ausgangspunkt eines rasanten Abenteuers. Die zwei „Indianer“ Steinerner Krug (Joel Akgün) und Krasses Zapfzeug (Richard Ciuchendea) entführen die beiden aufgrund von einer Verwechslung.

Es beginnt eine verrückte Hetzjagd durchs wilde Bayern. Ihnen auf den Fersen ist der einsame Reiter Anton Gonist (Mario Pruischütz) sowie die Brauerei-Truppe, die nun als Banditen auftreten und von Babsi (Corinna Blädel) angeführt werden. Schafft es Done auf seine Jackie Acht zu geben und was hat es mit dem legendären Indianermythos auf sich, der diese einfachen Leute in ein großes Abenteuer stürzt?

„Hopfen, Malz und Blei“ – Hintergründe, Kinostart

Mit seiner etwas anderen Westernkomödie weiß „Hopfen, Malz und Bier“ seine Zuschauer*innen zu überraschen. Mit dem Herz am rechten Fleck und einer großen Liebe für das Western-Genre, spielt die Komödie bewusst mit den gängigsten Genre-Klischees und verortet die Geschichte mitten ins Bayerische Oberland. Bayrische Mundart und liebevoll gezeichnete Charaktere, die alle ein klares Ziel vor Augen haben, sind die Grundpfeiler für das Schauspiel.

Regisseur Mark Lohr möchte mit „Hopfen, Malz und Bier“ zur Genrevielfalt in Deutschland seinen Teil beitragen. Besonders wichtig war dabei der Look, den er als Kameramann mit wohl überlegten Einstellungen eng am Vorbild großer Western aus den 1960ern und 1970ern verorten wollte, jedoch die heimische Komponente als Neuheit ergänzte.

Der Titelsong stammt von Harold Faltermeyer, der bereits für Hollywoodproduktionen wie „Top Gun“ und „Running Man“ die eingängige Filmmusik komponiert hat. Ab dem 11. November 2021 startet „Hopfen, Malz und Blei“ in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Corinna Blädel
  • Mario Pruischütz
  • Lea Liebhart
  • Florian Blädel
  • Joel Akgün
  • Richard Ciuchendea
  • Mark Lohr
  • Tobias Marschall
  • Gabriele Lechner

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,9
16 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(4)