Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hong qiang fei long

Hong qiang fei long

Filmhandlung und Hintergrund

Actiongeladener Thriller aus der Produktion des fernöstlichen Vielfilmers Dean Shek („City Wolf 2“) mit der Ex-Miss-Hongkong Maggie Cheung und dem „Mad Mission“-Serienhelden Sam Hui in den Hauptrollen. Die Kombination komödiantischer Slapstick-Elemente mit beinharten Schießereien und brutalen Morden mag nicht jedermans Sache sein, aber Hongkong-Freunde werden an der abwechslungsreichen Tour de Force mit Sicherheit...

Der in Rußland lebende Chinese Yao beobachtet mehrere Morde durch einen Killer des japanischen Geheimbundes „1000 Drachen“. Anstatt den Zeugen umzubringen, entführt ihn der Oberdrache nach Nippon, wo sich Yao (vorerst) in sein Schicksal fügt und selbst zum Top-Killer ausgebildet wird. Frisch gestärkt macht er sich sodann auf die Suche nach seiner alten Freundin, erledigt ein paar Mordaufträge und nimmt sich schließlich in einer ausgiebigen Racheaktion die Gangsterbande selbst vor.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Actiongeladener Thriller aus der Produktion des fernöstlichen Vielfilmers Dean Shek („City Wolf 2“) mit der Ex-Miss-Hongkong Maggie Cheung und dem „Mad Mission“-Serienhelden Sam Hui in den Hauptrollen. Die Kombination komödiantischer Slapstick-Elemente mit beinharten Schießereien und brutalen Morden mag nicht jedermans Sache sein, aber Hongkong-Freunde werden an der abwechslungsreichen Tour de Force mit Sicherheit Vergnügen finden. Für das gutsortierte Actionregal.
    Mehr anzeigen