Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Homo Father

Homo Father

Homo Father: Überraschung für das homosexuelle Pärchen Gabi und Robert: Ein Partyflirt mit einer Frau hatte lebende Folgen, fortan wird Familie gespielt. Originelle Low-Budget-Beziehungskomödie aus Polen.

Filmhandlung und Hintergrund

Überraschung für das homosexuelle Pärchen Gabi und Robert: Ein Partyflirt mit einer Frau hatte lebende Folgen, fortan wird Familie gespielt. Originelle Low-Budget-Beziehungskomödie aus Polen.

Gabriel und Robert sind ein modernes homosexuelles Pärchen aus Polen mit sauber verteilten Rollen. Während Robert zur Arbeit geht, wo er von Chef wie Sekretärin bedrängt wird, spielt Gabi daheim die Hausfrau. Und neuerdings auch die Mutter. Ein trunkener Partyflirt einige Jahre zuvor hatte nämlich Folgen, und die stehen jetzt vor der Tür und gehen auch nicht wieder weg, weil die Mutter zur Gastarbeit gen Westen floh. Wohl oder übel müssen sich Robert und Gabriel mit einer vierjährigen Tochter arrangieren.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Homo Father

Darsteller und Crew

  • Bodo Kox
  • Dawid Antkowiak
  • Daria Iwan
  • Goria Korneluk
  • Amelia Matwiejczyk
  • Piotr Matwiejczyk
  • Jacek Chamot

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Homo Father: Überraschung für das homosexuelle Pärchen Gabi und Robert: Ein Partyflirt mit einer Frau hatte lebende Folgen, fortan wird Familie gespielt. Originelle Low-Budget-Beziehungskomödie aus Polen.

    Zwei Männer, ein Baby, und ein kleiner Sittenskandal im zumindest auf politisch tonangebender Seite homophoben Polen. Diese gut beobachtete Low-Budget-Komödie geht gängigen Schwulenklischees nicht aus dem Weg und feiert das bisschen erreichte gesellschaftliche Freiheit mit ausgiebig bebilderten Zärtlichkeiten der überzeugenden Hauptdarsteller. Das Idyll wird torpediert von intoleranten Bierbrüdern mit schnellen Fäusten, doch insgesamt dominiert ein heiterer Grundton das auf einstündiger Spieldauer ziemlich kurz geratene Liebessspiel.
    Mehr anzeigen