Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Home

Home

   Kinostart: 29.07.2021

Home: Drama um einen Mann, der nach 17 Jahren Haft in seine Heimat zurückkehrt, dort jedoch von seinen Mitmenschen mit Hass begrüßt wird.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Home“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Drama um einen Mann, der nach 17 Jahren Haft in seine Heimat zurückkehrt, dort jedoch von seinen Mitmenschen mit Hass begrüßt wird.

Marvin Hacks (Jake McLaughlin) kehrt nach 17 Jahren im Gefängnis in seine Heimat Newhall zurück. Als Teenager führte ihn sein Weg hinter Gittern, nun rollt er auf dem Skateboard zurück in die einfache amerikanische Kleinstadt. Seine todkranke Mutter Bernadette (Kathy Bates) ist die einzige Bewohnerin, die sich wirklich über seine Rückkehr freut, die anderen Stadtbewohner*innen können die Taten der Vergangenheit nicht vergessen.

Im heruntergekommenen Elternhaus erkennt Marvin, dass er dort nicht wirklich sicher ist. Besonders der Flintow-Clan hat nach dem Mord der Großmutter vor 17 Jahren Rache an Marvin gefordert und begrüßen ihn mit Hass und Anfeindungen. Marvin lässt sich davon jedoch nicht verscheuchen. Im Gegenteil: Er bleibt, stellt sich den Konsequenzen und beginnt langsam den Respekt des Flintow-Clans für sich zu gewinnen. Die so ruppig agierende Delta Flintow (Aisling Franciosi), von der Marvin nicht weiß, dass sie zum Clan gehört, entdeckt langsam die sensible Seite an Marvin und will ihm helfen.

Franka Potentes einfühlsames Regiedebüt. Das ist der Trailer von „Home“:

„Home“ – Kinostart, Besetzung, Hintergründe

Das Regiedebüt „Home“ von Franka Potente („Lola rennt“) ist ein eindringliches Plädoyer für Mitgefühl und Vergebung in der heutigen amerikanischen Provinz. Potente gelingt es, ein authentisches Bild über Stigmata und Herausforderungen zu zeichnen, derer sich Ex-Häftlinge besonders in kleineren Provinzen ausgesetzt fühlen. „Home“ ist stark inspiriert von Dramen wie „The Wrestler“ und „Trainspotting“ und zeigt das raue Leben in all seinen Facetten.

Einfühlsam dargestellt, spielen Stars wie Jake McLaughlin („Warrior“), Kathy Bates („Misery“), Aisling Franciosi („Black Narcissus“), Derek Richardson („Men in Trees“) und Lil Rel Howery („Get Out“) die Hauptrollen in „Home“. Am 29. Juli 2021 erscheint „Home“ in den deutschen Kinos.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Home

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,4
8 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?