1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hollywood Flies

Hollywood Flies

Filmhandlung und Hintergrund

Eleganter, hübsch bebilderter Roadmovie-Thriller, ein B-Movie im A-Movie-Look mit trendgerechten Anleihen bei Tarantino und Film noir, gedreht von italienischen Kreativen vor größtenteils kanadischen Kulissen mit einer bunt gemischten Besetzung aus Italienern (das Pärchen), Amerikanern („Starship Trooper“ Casper Van Dien, Badeanzugmodel Caprice Bourret, „Musterschüler“ Brad Renfro) und Engländern (Fußballbösewicht...

Luca und Martina aus Italien cruisen mit dem Chevy durch die Wüste geradewegs Richtung Hollywood, als zwei Casino-Räuber die Geschwister in ihre Gewalt bringen, sie als Geisel nach L.A. schaffen und ihn zwingen, einen Wagen mit der Beute von Las Vegas zu überführen. Pech für Luca, dass besagtes Auto zwischenzeitlich von der Stripperin Cherie geborgt wurde. Cherie befindet sich auf der Flucht vor einem eifersüchtigen Gatten und deren Schnüfflern, und Luca muss sich nun eben auch darum kümmern.

Ein italienisches Geschwisterpaar gerät beim Amerikaurlaub ins Visier von Kriminellen und muss um sein Leben kämpfen. Hübsch bebildertes Road Movie aus italienisch-kanadischer TV-Produktion.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hollywood Flies

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eleganter, hübsch bebilderter Roadmovie-Thriller, ein B-Movie im A-Movie-Look mit trendgerechten Anleihen bei Tarantino und Film noir, gedreht von italienischen Kreativen vor größtenteils kanadischen Kulissen mit einer bunt gemischten Besetzung aus Italienern (das Pärchen), Amerikanern („Starship Trooper“ Casper Van Dien, Badeanzugmodel Caprice Bourret, „Musterschüler“ Brad Renfro) und Engländern (Fußballbösewicht Vinnie Jones). Unterhaltsamer Zeitvertreib in Postkartenkulissen mit den üblichen genrebedingten Brutalitäten.

Kommentare