Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Holidate
© Netflix / Steve Dietl

Holidate

  

Holidate: Romantische Netflix-Komödie über zwei Langzeit-Singles, die einen Pakt schließen und ein Jahr lang unliebsame Feiertage und Familienfeiern zusammen verbringen.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Romantische Netflix-Komödie über zwei Langzeit-Singles, die einen Pakt schließen und ein Jahr lang unliebsame Feiertage und Familienfeiern zusammen verbringen.

Jackson (Luke Bracey) und Sloane (Emma Roberts) teilen das gleiche Schicksal: Sie sind jung, haben gute Jobs aber keine feste Partnerschaft – sehr zum Bedauern ihrer Familien. Auch Sloanes Tante geht es so, ist sie allerdings schon etwas älter und wird für ihre „Holidates“ von der restlichen Familie nur belächelt.

Für Sloane klingt dieses Konzept aber gar nicht so abwegig, daher schließt sie mit Jackson einen Pakt: Fortan wollen sie ein Jahr lang alle Feiertage, Hochzeiten und Familiengeburtstage zusammen verbringen, um nicht schon wieder alleine zu erscheinen. Darüber hinaus gibt es keine romantischen Verpflichtungen, nach der Veranstaltung geht jeder wieder seines Weges. Die ein oder andere absurde Partynacht bringt die beiden allerdings näher als gedacht – verbindet sie vielleicht doch mehr als nur der gemeinsame Hass auf die Feiertage?

Noch mehr Romantik bekommt ihr bei diesen Netflix-Filmen:

„Holidate“ – Hintergründe und Streamingstart

Die Idee zum Film kam Autorin Tiffany Paulsen eigentlich über Umwege, war ihr ursprünglicher Plan doch ein Film über Paare in einer Fernbeziehung. Im Frühjahr 2019 nahm das Projekt dann Gestalt an, als weitere Personalien bestätigt werden konnten. So holte man John Whitesell („Calender Girl“, „Big Mamas Haus 2“) für den Regieposten an Bord, während McG („The Babysitter“) und Mary Viola als Produzent*innen in Erscheinung treten.

In den beiden Hauptrollen sehen wir Emma Roberts („Nerve“) sowie den australischen Schauspieler Luke Bracey („Point Break“, „Hacksaw Ridge“), außerdem dabei Jessica Capshaw („Greys‘ Anatomy“), Frances Fisher („Titanic“), Schauspielerin und Musicaldarstellerin Kristin Chenoweth („Wicked“, „Pushing Daisies“) und Influencer Andrew Bachelor, der vor allem für seine Vines unter dem Namen King Bach bekannt ist.

Die romantische Komödie ist natürlich nicht nur für die Feiertage gedacht, sondern soll auch das restliche Jahr für gute Stimmung sorgen: „Holidate“ ist ab 28. Oktober 2020 auf Netflix verfügbar.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,4
5 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare