Zwei Generationen aus der Familie der Langhoffs prägten ein halbes Jahrhundert Bühnenkultur am Deutschen Theater in Berlin. Weil er mit dem Kommunismus symphatisiert, stecken die Nazis den jungen Bonvivant Wolfgang Langhoff 1933 ins Lager. Sechs Jahre später gelingt ihm die Flucht in die Schweiz und ans Theaterhaus Zürich. Nach dem Krieg machen ihn dann die Kommunisten zum Intendanten des Deutschen Theaters in Berlin. Weil er das falsche Stück aufführen lässt, gerät er jedoch auch mit den SED-Bonzen aneinander. Nach der Wende wird sein Sohn Thomas Intendant am Deutschen Theater.

Deutsche Theatergeschichte. Deutsche Familiengeschichte. Deutsche Geschichte. Ulrich H. Kasten, bekannt als Schöpfer sensibler Personenportraits, befindet sich auf der Höhe seiner Kunst.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hoffnung - ein deutscher Winterstern. Die Langhoffs

Darsteller und Crew

  • Ullrich Kasten
    Ullrich Kasten
  • Mathias Remmert
    Mathias Remmert
  • Till Ludwig
    Till Ludwig
  • Anne Berrini
    Anne Berrini
  • Robert Papst
    Robert Papst
  • Jörg Sieber
    Jörg Sieber

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare