Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hockney

Hockney

   Kinostart: 15.10.2015

Hockney: Dokumentation über das Leben und Werk des Künstlers David Hockney.

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über das Leben und Werk des Künstlers David Hockney.

Der Brite David Hockney gilt als einer der größten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. In Nordengland geboren, verbrachte Hockney viele Jahre in Kalifornien und hatte einen erheblichen Anteil an der Pop-Art, ohne sich jedoch ihr zugehörig zu fühlen. Schon früh fühlte sich Hockney mit der Kunst verbunden. Sein Vater, der Buchhalter war, malte in seiner Freizeit gern und förderte entsprechend das Talent seines Sohnes.  Im Jahr 1959 schrieb er sich dann für das Royal College of Art in London ein, wo er unter anderem mit Ridley Scott studierte. Später zog es ihn dann nach Los Angeles, wo er Ölbilder von kalifornischen Swimming Pools malte, die einen deutlich realistischeren Stil aufwiesen, als noch jene zu Zeiten des Colleges. Diese beinhalteten noch merklich expressionistische Elemente. Außerdem spiegelten seine Werke auch immer wieder seine Homosexualität wider. Diese machte er bereits in den 1960er Jahren bekannt, obwohl es zu dieser Zeit in Großbritannien noch illegal war. Später wandte sich Hockney auch der Fotografie zu und war damit durchaus erfolgreich. Das Resultat seiner Fotografie war dann die Mappe Twenty Photographic Pictures, die in seiner Form mit mehr als 100 Polaroidbildern eine Collage bildet und  stark an kubistische Gemälde erinnert. Nach und nach wandte sich Hockney, der bekennender Raucher ist und den Rauchverboten kritisch gegenübersteht, wieder der Malerei zu, die ihn auch nie ganz losließ. Sein künstlerisches Schaffen reichte soweit, dass er 1991 in die Londerner Royal Academy of Arts gewählt wurde. Neben diesen Errungenschaften innerhalb der Kunst bemüht sich die Dokumentation „Hockney“ auch, dem Menschen hinter dem Künstler Kontur zu verleihen.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hockney

Darsteller und Crew

  • Paul DuBois
  • David Hockney
  • Randall Wright
  • Kate Ogborn
  • Denys Blakeway
  • Lisa Marie Russo
  • Lizzie Francke
  • Mark Bell
  • Hugo Heppell
  • Steve Milne
  • Christian Eisenbeiss
  • David Royle
  • Charlie Poe
  • Patrick Duval
  • Paul Binns
  • John Harle

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hockney: Dokumentation über das Leben und Werk des Künstlers David Hockney.

    Die Dokumentation „Hockney“ zollt dem Künstler David Hockney Tribut, der sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem der bekanntesten, britischen Künstler entwickelt hat.
    Mehr anzeigen