Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hochzeit auf italienisch

Hochzeit auf italienisch

Matrimonio all'italiana: Italienische Tragikomödie, in der Sophia Loren Marcello Mastroianni beweist, wer den längeren Atem hat.

Poster

Hochzeit auf italienisch

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Italienische Tragikomödie, in der Sophia Loren Marcello Mastroianni beweist, wer den längeren Atem hat.

Der neapolitanische Geschäftsmann Domenico macht die junge Prostituierte Filumena zu seiner Geliebten. Ihr Verhältnis streckt sich über zwei Jahrzehnte, während derer Filumena in Domenicos Geschäften aushilft und heimlich drei Kinder zur Welt bringt. Als Domenico eine jüngere Angestellte heiraten will, gibt Filumena vor todkrank zu sein und bringt Domenico so dazu, stattdessen sie zu heiraten. Domenico kommt hinter ihre List und lässt die Ehe annullieren. Doch so leicht gibt Filumena nicht auf: sie präsentiert ihre drei Sprösslinge, behauptet, einer davon sei Domenicos Sohn, und weigert sich zu verraten, welcher.

Seit 20 Jahren ist Filumena die Geliebte von Domenico. Als er sich einer jüngeren Frau zuwendet, verleitet sie ihn durch eine vorgetäuschte Krankheit zur Ehe.

Darsteller und Crew

  • Sophia Loren
    Sophia Loren
  • Marcello Mastroianni
    Marcello Mastroianni
  • Vittorio De Sica
    Vittorio De Sica
  • Aldo Puglisi
  • Tecla Scarano
  • Marilù Tolo
  • Gianni Ridolfi
  • Eduardo de Filippo
  • Carlo Ponti
  • Roberto Gerardi
  • Armando Trovaioli

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hochzeit auf italienisch: Italienische Tragikomödie, in der Sophia Loren Marcello Mastroianni beweist, wer den längeren Atem hat.

    Berühmte italienische Tragikomödie und einer von 14 Filmen, die Sophia Loren unter der Regie von Vittorio De Sica („Gestern, heute, morgen“) drehte. Der Film lebt von der Chemie zwischen Loren und ihrem oftmaligen Filmpartner Marcello Mastroianni, dem eine Lektion in Sachen weiblicher Waffen erteilt wird. Legendär geworden ist die Szene, in der Loren auf ihrem Weg zu einem Treffen mit Mastroianni die Straße entlang geht und die Männerwelt gleich welchen Alters in Verzückung gerät.
    Mehr anzeigen

News und Stories