1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hitchcock-Collection: Rear Window / Vertigo

Hitchcock-Collection: Rear Window / Vertigo

Filmhandlung und Hintergrund

„Das Fenster zum Hof“: Hitchcocks Suspense-Meisterwerk über die unersättliche Gier der Augen, das Vergnügen und die Last des Voyeurismus: Ein fesselnder, dramaturgisch ausgefeilter Film ohne Schockeffekte und einer der stilistisch klarsten und originellsten Filme Hitchcocks, der den Zuschauer in die gleiche Situation versetzt wie seinen von James Stewart in einer seiner besten Rollen verkörperten Protagonisten. „Vertigo...

„Das Fenster zum Hof“: Nach einem Unfall ist Sensationsfotograf Jeffries an den Rollstuhl gefesselt. Neben den Besuchen seiner Verlobten bleibt ihm nur der Blick aus dem Fenster in einen Hinterhof als alltägliche Beschäftigung. Die Einblicke in die gegenüberliegenden Wohnungen lassen in dem zur Untätigkeit verurteilten Beobachter den Verdacht aufkommen, dass in der Nachbarschaft ein Mord geschehen ist.

„Vertigo - Aus dem Reich der Toten“: Ein wegen Höhenangst aus dem Polizeidienst ausgeschiedener Detektiv verliebt sich in die neurotische Frau eines Schulfreundes, die er überwachen soll. Als diese sich von einem Kirchturm stürzt, fühlt er sich für ihren Tod verantwortlich. Doch mit dem Auftauchen einer Doppelgängerin der Toten ahnt Ferguson, dass er auf ein Täuschungsmanöver hereingefallen ist.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Das Fenster zum Hof“: Hitchcocks Suspense-Meisterwerk über die unersättliche Gier der Augen, das Vergnügen und die Last des Voyeurismus: Ein fesselnder, dramaturgisch ausgefeilter Film ohne Schockeffekte und einer der stilistisch klarsten und originellsten Filme Hitchcocks, der den Zuschauer in die gleiche Situation versetzt wie seinen von James Stewart in einer seiner besten Rollen verkörperten Protagonisten.

    „Vertigo - Aus dem Reich der Toten“: James Stewart und Kim Novak spielen die Hauptrollen in Hitchcocks zeitlosem Thrillerklassiker, der hinter dem perfekten und herausragenden Spiel ein brillantes psychologisches Seelendrama offenbart: Ein Mann liebt seine Vorstellung von einer Frau und versucht, eine andere Frau danach zu gestalten. In der außergewöhnlichen Spannungsdramaturgie werden hinter der fesselnden Krimigeschichte die Widersprüche im Innenleben der Hauptfigur aufgedeckt.

Kommentare