Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hilfe - Buschmann entlaufen

Hilfe - Buschmann entlaufen

Kinostart: 30.06.1994

Filmhandlung und Hintergrund

Nach mittlerweile drei Folgen von „Die Götter müssen verrückt sein“ verschlägt es Buschmann N!XAU nun nach Asien, wo er sich staunend mit einer fremden Welt konfrontiert sieht. Hinter dem augenzwinkernden Zusammenprall unterschiedlicher Kulturen versteckt sich auch noch eine romantische Komödie.

Für den Buschmann ist es Liebe auf den ersten Blick: Er muß die smarte Businessfrau Shirley aus dem fremden Kulturkreis wiedersehen. Also macht er sich mit einem ihm fremden Flugzeug auf den Weg, die Angebetete in einer asiatischen Metropole wiederzufinden.

Der Jäger N!Xau trifft in der afrikanischen Savanne ein Filmteam aus Hongkong. Eine der Darstellerinnen schenkt dem Eingeborenen einen kleinen Bambusvogel, der zur Zierde in einer Cola-Flasche steckt. Der Vogel erweckt das Mitleid N!Xaus und er beschließt, ihn zu seiner Herrin zurückzubringen und um seine Freiheit zu bitten. Der Trip in die Pazifikmetropole entwickelt sich zur turbulenten Odyssee, an deren Ende nicht nur N!Xau um zahlreiche Erfahrungen reicher ist.

Bereits zum zweiten Mal nehmen sich die Hongkong-Chinesen des Welterfolges „Die Götter müssen verrückt sein“ an. Die Story vom Naturburschen in der modernen Großstadtmetropole gibt allerlei Anlaß zu komischen, manchmal sogar anrührenden Begebenheiten.

Darsteller und Crew

  • N!Xau
  • Carina Lau
  • Cecilia Yip
  • Conrad Janis
  • Lau Ching-wan
  • Wellson Chin
  • Kong Fung
  • Lau Tseun-wai
  • Hoi Wong
  • Edwin Kong
  • Leong Po-chih
  • Peter Shepherd
  • Kwan Paksun
  • Lau Yu-tat

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach mittlerweile drei Folgen von „Die Götter müssen verrückt sein“ verschlägt es Buschmann N!XAU nun nach Asien, wo er sich staunend mit einer fremden Welt konfrontiert sieht. Hinter dem augenzwinkernden Zusammenprall unterschiedlicher Kulturen versteckt sich auch noch eine romantische Komödie.
    Mehr anzeigen