Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Heugsuseon

Heugsuseon

Filmhandlung und Hintergrund

Vergangenheitsbewältigung aus dem geteilten Korea, das sich mit jeder großen Hollywoodproduktion messen kann. In dem Krimi wird durch größere Rückblenden ein dunkles Kapitel koreanischer Geschichte offengelegt, dessen Kern eine herzzerreißende Liebestragödie bildet, die 50 Jahre umspannt und erst in den letzten Bildern ihr Ende findet. Das nach „Joint Security Area“ entstandene Werk fungiert als actionreicher Thriller...

Detective Oh ermittelt in einer mysteriösen Mordserie. Die Spur führt zu Seok, einem der letzten Überlebenden des Kriegsgefangenenlagers auf Gojoe Island, der nach 50 Jahren Einzelhaft freigelassen wird. Tagebuchaufzeichnungen enthüllen die unmenschlichen Umstände der Inhaftierung von kommunistischen Sympathisanten, an denen ein Massaker verübt wurde. Sämtliche Menschen im Umfeld von Seok und Ji-Hye, durch eine tragische Liebe verbunden, tauchen nach und nach als Leichen wieder auf.

Eine mysteriöse Mordserie erschüttert eine südkoreanische Insel. Detective Oh findet eine Spur, die 50 Jahre in ein dunkles Kapitel des Landes zurückführt. Exzellenter koreanischer Krimi, der eine gewaltige Liebestragödie in sich birgt.

Darsteller und Crew

  • Lee Jung-Jae
  • Lee Mi-yeon
  • Ahn Seong-ki
  • Jeong Jun-ho
  • Jeong Sang-cheol
  • Jeong Jin-gak
  • Lee Dae-yeon
  • Lee Gi-yeong
  • Kim Su-ro
  • Kang Seong-jin
  • Kim Hyeon-ju
  • Kim Dong-su
  • Bae Chang-ho
  • Cheong Tae-weon
  • Kang Woo-suk
  • Kim Yun-su
  • Kim Hyeon
  • Choi Kyeong-shik

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vergangenheitsbewältigung aus dem geteilten Korea, das sich mit jeder großen Hollywoodproduktion messen kann. In dem Krimi wird durch größere Rückblenden ein dunkles Kapitel koreanischer Geschichte offengelegt, dessen Kern eine herzzerreißende Liebestragödie bildet, die 50 Jahre umspannt und erst in den letzten Bildern ihr Ende findet. Das nach „Joint Security Area“ entstandene Werk fungiert als actionreicher Thriller, in dessen komplexer Struktur sich viel Gefühl und Geschichte verbirgt.
    Mehr anzeigen