Die Schauspielerin Bryce Dallas Howard („Terminator 4: Die Erlösung“) übernimmt eine Rolle in dem übernatürlichen Thriller „Hereafter“, den Regisseur Clint Eastwood („Gran Torino“) inszeniert. In dem Drehbuch von Peter Morgan („Frost/Nixon“) geht es um drei Menschen, die unterschiedliche Todeserfahrungen gemacht haben. Matt Damon („Der Informant!“) spielt einen Amerikaner, ferner kommen eine französische Journalistin und ein Londoner Schüler vor. Zu den Darstellern gehören auch Cécile de France („Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt“), Thierry Neuvic („Kein Sterbenswort“) und Mylène Jampanoi („Martyrs“). Die Dreharbeiten haben bereits begonnen und finden u.a. in London und in Frankreich statt. Der US-Kinostart ist für den Dezember 2010 geplant.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare