1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hercules
  4. News
  5. Dwayne "The Rock" Johnson kämpft als Herkules

Dwayne "The Rock" Johnson kämpft als Herkules

Ehemalige BEM-Accounts |

Hercules Poster
© Kurt Krieger

Familienkomödien und Actionfilme: Dwayne Johnson hat das ganze Programm drauf.

Held mit Köpfchen: Dwayne "The Rock" Johnson, demnächst in "Hercules" zu sehen Bild: Kurt Krieger

Nirgends kann man so hübsch die Muskeln spielen lassen wie in einem Film um den göttlichen Helden Herkules. Das dachte sich auch Actionstar Dwayne Johnson und zog sich die Hauptrolle in Brett Ratners neuem Film „Hercules“ an Land.

Wie Paramount jetzt bekanntgegeben hat, geht „Hercules“ nun in Produktion: Der Dreh hat in Budapest begonnen und wenn alles wie geplant läuft, erobert das neue Epos am 25. Juli 2014 die Kinos.

Die Geschichte setzt in der Zeit nach den weltbekannten Abenteuern von Herkules ein. Desillusioniert von seinen zahlreichen Erlebnissen schließt sich der Sohn von Zeus einer Söldnertruppe an und zieht mit einer Horde von rüden Gesellen durchs Land. Doch dann wird Herkules ein Auftrag erteilt, der an sein Gewissen - und an seine längst vergangenen Zeiten als großer Held appelliert.

Ganz neue Wege für Herkules

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hercules

Für Dwayne Johnson dürfte diese Rolle eine leichte Übung werden: Die körperlichen Voraussetzungen für einen Mann wie Herkules bringt der ehemaliger Wrestler allemal mit. Doch Johnsons verlässt sich nicht, wie viele seiner Actionkollegen, nur auf den perfekten Bizeps. Schon längst hat sich „The Rock“ als gefragter Schauspieler etabliert, dem es besonders in Familienfilmen gelingt, sein Publikum zu fesseln.

Aktuell sehen wir Dwayne Johnson als besorgten Familienvater in „Snitch - Ein riskanter Deal„, einer Produktion, die Johnson selbst verantwortete und die die Kritiker schon wieder überzeugte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare