Filmhandlung und Hintergrund

Aufwendiges Road-Movie mit ‚film noir‘-Elementen zwichen Komödie und Action angelegt. In seinem Berliner Nachtfilm läßt der finnische Regisseur Kaurismäki neben Eddie Constantine die Regisseure Wim Wenders, Samuel Fuller und Jim Jarmusch auftreten. Der gelungene Film ist ein typischer Programmkino-Renner und wird auf Video das anspruchsvolle Publikum begeistern. Langfristig sichere Umsätze.

Im Wagen des finnischen Taxifahrers Alex werden zwei Killer erschossen, die einen Koffer voller Geld mit sich führen. Alex versucht, die Leichen im nächtlichen Berlin loszuwerden und sich seinen Aussteigertraum zu verwirklichen. Seine italienische Frau Stella traut dem neuen Reichtum nicht. Zu Recht, denn die Bosse der beiden Toten setzen alle Hebel in Bewegung, um an den Koffer zu gelangen und schrecken auch vor Entführung nicht zurück. Gegen eine Gemeinschaftsaktion der Berliner Taxifahrer sind die Ganoven machtlos.

Im Wagen des finnischen Taxifahrers Alex werden zwei Killer erschossen, die einen Koffer voller Geld mit sich führen. Alex versucht, die Leichen im nächtlichen Berlin loszuwerden und sich seinen Aussteigertraum zu verwirklichen. Aufwendiges Road-Movie mit ‚film noir‘-Elementen des finnischen Regisseurs Mika Kaurismäki, der neben Eddie Constantine die Regisseure Wim Wenders, Samuel Fuller und Jim Jarmusch auftreten läßt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Aufwendiges Road-Movie mit ‚film noir‘-Elementen zwichen Komödie und Action angelegt. In seinem Berliner Nachtfilm läßt der finnische Regisseur Kaurismäki neben Eddie Constantine die Regisseure Wim Wenders, Samuel Fuller und Jim Jarmusch auftreten. Der gelungene Film ist ein typischer Programmkino-Renner und wird auf Video das anspruchsvolle Publikum begeistern. Langfristig sichere Umsätze.

Kommentare