Heißer Verdacht: Operation Nadine

  1. Ø 0
   1992
Heißer Verdacht: Operation Nadine Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Heißer Verdacht: Operation Nadine: Dritter Mehrteiler der mehrfach ausgezeichneten britischen Krimireihe, in der Helen Mirren erneut zur Höchstform aufläuft.

Detective Chief Inspector Jane Tennison hat eine neue Aufgabe bekommen. Statt im Morddezernat arbeitet sie nun bei der Sitte. Doch schnell kehrt sie in ihr gewohntes Metier zurück. Im Apartment der Schauspielerin Very Reynolds wird die Leiche eines sehr jungen Callboys gefunden. Jane ermittelt und bekommt es schon schnell mit dem brutalen Zuhälter des Jungen zu tun. Die Kollegen ihrer neuen Dienststelle sind ihr keine große Hilfe, denn statt den oder die Täter hinter Gitter zu bringen sorgen sie sich eher darum, ob die „neue“ Kollegin einen Skandal heraufbeschwören könnte, der auch auf sie zurückfällt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dritter Mehrteiler der preisgekrönten britischen Krimireihe mit einer glänzenden Hellen Mirren in der Hauptrolle. Diese Produktion gewann einen Emmy als beste Miniserie, Mirren war als beste Darstellerin nominiert. Das Drehbuch stammt, wie schon Teil eins, von Linda La Plante, die 1993 für ihre Arbeit an der Serie von der „Mystery Writers of America“ mit dem renommierten Edgar Award ausgezeichnet wurde.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Heißer Verdacht: Operation Nadine