Filmhandlung und Hintergrund

Romantische Komödie aus Australien mit Richard Roxburgh und der aufstrebenden Cate Blanchett.

Mittdreißiger Guy glaubt, auf der Suche nach der perfekten Frau in der 30-jährigen Ärztin Lizzie endlich fündig geworden zu sein. Die beiden verlieben sich in einander und beschließen schon nach kurzer Zeit zu heiraten. Doch ausgerechnet während der Hochzeitsfeier erinnern Guy Menschen und Situationen an seine frühere Freundin Jenny, die ganz anders als Lizzy war und mit der er eine viel stürmischere und leidenschaftlichere Zeit durchlebte.

Alle Bilder und Videos zu Heiraten ist Glückssache

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Heiraten ist Glückssache: Romantische Komödie aus Australien mit Richard Roxburgh und der aufstrebenden Cate Blanchett.

    Romantische Komödie aus Australien, die zwei Liebesgeschichten erzählt: Zum einen die aktuelle, die zur Hochzeit von Richard Roxburgh mit Cate Blanchett führt, zum andern durch ausgiebige Rückblenden die von Roxburghs früherer Beziehung mit Frances O’Connor. Als Sympathieträger hebt sich Roxburgh angenehm von seinen sonstigen Rollen als Bösewicht (u.a. Dracula in „Van Helsing“) ab. Blanchett gelang im folgenden Jahr der internationale Durchbruch in der Titelrolle des Historiendramas „Elizabeth“.

Kommentare