Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Heiraten ist Glückssache

Heiraten ist Glückssache

Heiraten ist Glückssache - OV-Trailer

Thank God He Met Lizzie: Romantische Komödie aus Australien mit Richard Roxburgh und der aufstrebenden Cate Blanchett.

Poster

Heiraten ist Glückssache

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Romantische Komödie aus Australien mit Richard Roxburgh und der aufstrebenden Cate Blanchett.

Mittdreißiger Guy glaubt, auf der Suche nach der perfekten Frau in der 30-jährigen Ärztin Lizzie endlich fündig geworden zu sein. Die beiden verlieben sich in einander und beschließen schon nach kurzer Zeit zu heiraten. Doch ausgerechnet während der Hochzeitsfeier erinnern Guy Menschen und Situationen an seine frühere Freundin Jenny, die ganz anders als Lizzy war und mit der er eine viel stürmischere und leidenschaftlichere Zeit durchlebte.

Darsteller und Crew

  • Richard Roxburgh
    Richard Roxburgh
  • Cate Blanchett
    Cate Blanchett
  • Frances O'Connor
    Frances O'Connor
  • Linden Wilkinson
  • John Gaden
  • Genevieve Mooy
  • Michael Ross
  • Rhett Walton
  • Jeanette Cronin
  • Celia Ireland
  • Deborah Kennedy
  • Jacek Koman
  • Heather Mitchell
  • Mark Owen-Taylor
  • Toni Moran
  • Helen Thomson
  • Jane Turner
  • Jonathan Biggins
  • Mary Acres
  • Adrian Barnes
  • Wadih Dona
  • Arthur Angel
  • Cherie Nowlan
  • Alexandra Long
  • Jonathan Shteinman
  • Kathryn Milliss
  • Suresh Ayyar
  • Martin Armiger

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Heiraten ist Glückssache: Romantische Komödie aus Australien mit Richard Roxburgh und der aufstrebenden Cate Blanchett.

    Romantische Komödie aus Australien, die zwei Liebesgeschichten erzählt: Zum einen die aktuelle, die zur Hochzeit von Richard Roxburgh mit Cate Blanchett führt, zum andern durch ausgiebige Rückblenden die von Roxburghs früherer Beziehung mit Frances O’Connor. Als Sympathieträger hebt sich Roxburgh angenehm von seinen sonstigen Rollen als Bösewicht (u.a. Dracula in „Van Helsing“) ab. Blanchett gelang im folgenden Jahr der internationale Durchbruch in der Titelrolle des Historiendramas „Elizabeth“.
    Mehr anzeigen