Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Heidi

Heidi

   Kinostart: 10.11.2005

Heidi: Seit Generationen inspiriert der Jugendbuchklassiker von Johanna Spyri Regisseure zu Interpretationen, denen diese englische Realfilm-Adaption außer ein paar beeindruckenden Landschaftsaufnahmen und großer Besetzung wenig Neues hinzu zu fügen weiß. Prominente Darsteller wie Max von Sydow, Diana Rigg und Geraldine Chaplin geben sich ein Stelldichein als Öhi, Oma und Gouvernante in einem um realistische Darstellung...

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Seit Generationen inspiriert der Jugendbuchklassiker von Johanna Spyri Regisseure zu Interpretationen, denen diese englische Realfilm-Adaption außer ein paar beeindruckenden Landschaftsaufnahmen und großer Besetzung wenig Neues hinzu zu fügen weiß. Prominente Darsteller wie Max von Sydow, Diana Rigg und Geraldine Chaplin geben sich ein Stelldichein als Öhi, Oma und Gouvernante in einem um realistische Darstellung...

Die kleine Waise Heidi wird in die Obhut ihres einsam auf einer Almhütte hausenden Großvaters gegeben. Dank ihres sonnigen Gemüts kommt Heidi gut klar mit dem weithin gefürchteten Brummbär und knüpft freundschaftliche Kontakte zu einem Ziegenhirten. Doch das Glück ist von kurzer Dauer, als die Tante sie der Natur entreißt und als Gesellschaft für die gelähmte Clara nach Frankfurt bringt. In deren düsterer Villa regiert das gestrenge Fräulein Rottenmaier, und mit dem ist selbst für Heidi nicht gut Kirschen essen.

Von den Hochalpen nach Frankfurt und wieder retour verschlägt das Schicksal ein kleines Waisenmädchen im Film und gleichnamigen Kinderbuchklassiker. Um realistische Milieuzeichnung bemühte britische Adaption mit Starbesetzung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,8
4 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Seit Generationen inspiriert der Jugendbuchklassiker von Johanna Spyri Regisseure zu Interpretationen, denen diese englische Realfilm-Adaption außer ein paar beeindruckenden Landschaftsaufnahmen und großer Besetzung wenig Neues hinzu zu fügen weiß. Prominente Darsteller wie Max von Sydow, Diana Rigg und Geraldine Chaplin geben sich ein Stelldichein als Öhi, Oma und Gouvernante in einem um realistische Darstellung von Zeit und Sitten bemühten, insgesamt jedoch eher kühlen und uninspirierten Kinderabenteuer passend zur Weihnachtszeit.
    Mehr anzeigen

Kommentare