Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Heatstroke - Ein höllischer Trip

Heatstroke - Ein höllischer Trip

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Tierfreunde, Actionfans und Thrillerliebhaber werden gleichermaßen angesprochen, wenn in diesem atmosphärisch dichten Abenteuerdrama ein familiärer Dreikampf die Grenzen des gewöhnlichen Familiendramas sprengt und in der Savanne von Südafrika zum Überlebenskampf mit allen Zutaten eines (Tier-)Horrrorfilms gerät. Stephen Dorff sorgt für prominenten Glanz in der Buschhütte, die am Reißbrett konstruierten Bösewichte...

Tierforscher Paul zählt zu den renommiertesten Hyänenexperten der Welt und plant gerade seine nächste Filmexpedition nach Südafrika. Privat lief es zuletzt dagegen nicht so besonders: Die Ehe ging in die Brüche, und Teenagertochter Jo ist alles andere als begeistert davon, dass der Papa jetzt mit einer russischen Blondine namens Tally rummacht. Um die Wogen zu glätten, nimmt er beide mit auf die Reise in den Busch. Die verläuft jedoch ganz und gar nicht wie geplant, als man in der Wildnis auf ungemütliche Waffenhändler trifft.

Der Ausflug einer streitlustigen Kleinfamilie in die Savanne von Afrika gerät unvermittelt zum Überlebenskampf. Ein gruppendynamischer Familienprozess mündet in eine spannende Verfolgungsjagd in diesem soliden Abenteuerthriller.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Heatstroke - Ein höllischer Trip

Heatstroke - Ein höllischer Trip im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tierfreunde, Actionfans und Thrillerliebhaber werden gleichermaßen angesprochen, wenn in diesem atmosphärisch dichten Abenteuerdrama ein familiärer Dreikampf die Grenzen des gewöhnlichen Familiendramas sprengt und in der Savanne von Südafrika zum Überlebenskampf mit allen Zutaten eines (Tier-)Horrrorfilms gerät. Stephen Dorff sorgt für prominenten Glanz in der Buschhütte, die am Reißbrett konstruierten Bösewichte hinterlassen schon etwas weniger Eindruck.

Kommentare