Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Headshot
  4. Sly Stallone doch nicht im Action-Vorruhestand

Sly Stallone doch nicht im Action-Vorruhestand

Sly Stallone doch nicht im Action-Vorruhestand

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Action-Ikone Sylvester Stallone geht strack auf die 70 zu, und hat bereits angekündigt, nach seinem Actionkracher The Expendables nur noch wenige Filme inszenieren zu wollen, die ihm am Herzen liegen, bevor er schließlich das Rocky-Stirnband endgültig an den Nagel hängt. Nun folgt aber offenbar der einigermaßen überraschende Rücktritt vom Rücktritt. Sly wurde für den neuen Actionfilm Headshot als Schauspieler verpflichtet. Der Streifen soll von Regisseur Wayne Kramer inszeniert werden, der für solche Filme wie The Cooler und Running Scared verantwortlich zeichnet. Die Produktion adaptiert einen französischen Comic des bekannten Autoren Matz und Stallone wird darin einen Killer aus New Orleans spielen, der sich mit einem jungen Polizisten aus New York verbündet, um Rache an einem gemeinsamen Feind zu nehmen.