1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hayley Wagner, Star

Hayley Wagner, Star

Filmhandlung und Hintergrund

Vom schillernden Schicksal der Kinderstars bzw. dem schwarzen Loch, das bisweilen am Ende ihrer kurzen Karriere zu gähnen droht, erzählt gewitzt und pointiert diese mit leichter Hand inszenierte, von gutgelaunten Darstellern schwungvoll vorgetragene Teeniekomödie mit satirischer Note. Eine romantische Love Story mit dem Schulschwarm verbindet die anekdotischen Episoden zum runden Vergnügen, Filmfreaks dürften besonderen...

Hayley Wagner ist der populärste Kinderfilmstar der Vereinigten Staaten. Und leider kein Kind mehr. Als die Produzenten beschließen, daß sie keine „Hannah Banana“ mit Brüsten brauchen, ist die 15jährige von einem Tag auf den anderen arbeitslos und muß sich, weil ihr Manager die Gagen leider eher langfristig angelegt hat, zurück ins Leben eines ganz normalen Teenagers integrieren. Das fällt dem Hollywood-Snob so schwer wie erwartet, doch wartet als Lohn für vollzogene Bürgerreife die Rolle der Julia in „Romeo & Julia“ - am Schultheater.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vom schillernden Schicksal der Kinderstars bzw. dem schwarzen Loch, das bisweilen am Ende ihrer kurzen Karriere zu gähnen droht, erzählt gewitzt und pointiert diese mit leichter Hand inszenierte, von gutgelaunten Darstellern schwungvoll vorgetragene Teeniekomödie mit satirischer Note. Eine romantische Love Story mit dem Schulschwarm verbindet die anekdotischen Episoden zum runden Vergnügen, Filmfreaks dürften besonderen Spaß an der eingeflochtenen Horrorpersiflage haben. Empfehlenswerte Ergänzung im Komödienregal.

Kommentare