Filmhandlung und Hintergrund

„Alien“ an Bord des Fliegenden Holländers, dargeboten von einer routinierten B-Besetzung unter der weisen Produktionsägide des nimmermüden Roger Corman. Dessen Filme waren früher ironischer und weniger glatt, aber wen interessiert das schon, wenn die immergleichen Schablonen ohne unnötiges Risiko denselben Umsatz bringen. Der geneigte Fan bekommt, was er erwartet: klaustrophobische Verfolgungsjagden, ein bißchen...

Die Besatzung eines vor der Küste Lateinamerikas kreuzenden Forschungsschiffes empfängt Notsignale von einem scheinbar ziellos dahintreibenden Frachter und entsendet ein Suchkommando, das an Bord des fremden Bootes nach dem rechten sehen soll. In den menschenleeren Kajüten stößt das sechsköpfige Team auf mehrere Kisten mit antikem Aztekenschmuck, von dem eine geheimnisvolle Kraft ausgeht. Schon bald kommt es zu Todesfällen, und die Überlebenden sehen sich mit einem zornigen Atztekengott konfrontiert.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Haunted Sea

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Alien“ an Bord des Fliegenden Holländers, dargeboten von einer routinierten B-Besetzung unter der weisen Produktionsägide des nimmermüden Roger Corman. Dessen Filme waren früher ironischer und weniger glatt, aber wen interessiert das schon, wenn die immergleichen Schablonen ohne unnötiges Risiko denselben Umsatz bringen. Der geneigte Fan bekommt, was er erwartet: klaustrophobische Verfolgungsjagden, ein bißchen Sex und ein lustiges Schlangenmonster. Obere Chartshälfte in Sicht.

Kommentare