Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Haunted

Haunted

Filmhandlung und Hintergrund

Verworrener, billiger Thriller ohne den Anflug einer logischen Handlung, durch den Virginia Mayo und Aldo Ray als Schatten ihrer selbst geistern. Für den „Schrei aus dem Jenseits“, tatsächlich ein simpler Telefonanruf, wird im Verlauf des Films extra eine Telefonzelle installiert. Auch beim unbedarften Thrillerpublikum kaum mehr als ein mäßiges Geschäft.

Im Wilden Westen wird das Indianermädchen Abanaki, nachdem sie einen Priester und einen Soldaten des Golddiebstahls bezichtigt hat, barbusig zum Verdursten in die Wüste geschickt. Jahrzehnte später bleibt dort eine junge Schauspielerin wegen einer Autopanne liegen und wird für die Reinkarnation Abanakis gehalten…

Im Wilden Westen wird das Indianermädchen Abanaki, nachdem sie einen Priester und einen Soldaten des Golddiebstahls bezichtigt hat, zum Verdursten in die Wüste geschickt. Jahrzehnte später bleibt dort eine junge Schauspielerin wegen einer Autopanne liegen und wird für die Reinkarnation Abanakis gehalten. Verworrener, billiger Thriller ohne den Anflug einer logischen Handlung.

Darsteller und Crew

  • Aldo Ray
  • Virginia Mayo
  • Anne Michelle
  • Michael de Gaetano

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Verworrener, billiger Thriller ohne den Anflug einer logischen Handlung, durch den Virginia Mayo und Aldo Ray als Schatten ihrer selbst geistern. Für den „Schrei aus dem Jenseits“, tatsächlich ein simpler Telefonanruf, wird im Verlauf des Films extra eine Telefonzelle installiert. Auch beim unbedarften Thrillerpublikum kaum mehr als ein mäßiges Geschäft.
    Mehr anzeigen