Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hart aber fair
  4. „Hart aber fair“: Heute zum letzten Mal mit Frank Plasberg – Gäste und Thema

„Hart aber fair“: Heute zum letzten Mal mit Frank Plasberg – Gäste und Thema

„Hart aber fair“: Heute zum letzten Mal mit Frank Plasberg – Gäste und Thema
© IMAGO / Sven Simon

Die beliebte Talkrunde „Hart aber fair“ kommt heute zum letzten Mal mit Frank Plasberg mit einem neuen Thema auf die Bildschirme. Worum es heute, am 14. November 2022 geht, lest ihr hier.

Hart aber fair

Die Polit-Talkshow im Ersten „Hart aber fair“ widmet sich aktuellen Themen und bespricht diese kontrovers. Dazu lud sich Moderator Frank Plasberg wöchentlich neue Gäste ein, heute macht er das zum letzten Mal vor der Winterpause. Ab Januar 2023 übernimmt dann ein neuer Moderator die Sendung. Auch das heutige Thema bezieht sich, wie schon am letzten Montag, auf die zuvor im ARD-Programm ab 20:15 Uhr ausgestrahlte Dokumentation: „Thomas Hitzlsperger: Katar – warum nur?“

Frank Plasberg „Hart aber fair“ heute: Das Thema am 14. November 2022

Im Anschluss an die Doku wird heute zum letzten Mal mit Frank Plasberg diskutiert. Das Motto der Sendung lautet heute: „Ab in die Wüste: Wer freut sich auf die WM in Katar?“. Besprochen wird, ob das der totale Ausverkauf des Fußballs ist, wenn die Spiele in der Wüste, in einem Land, das die Menschenrechte missachtet und selbst keine Fußballtradition hat, stattfinden.

„Hart aber fair“: Die Gäste bei Frank Plasberg am Montag, den 14. November 2022?

Die letzten Personen, die ein Thema in aller Öffentlichkeit mit Frank Plasberg besprechen können, sind:

  • Nancy Faeser, SPD, Bundesinnenministerin
  • Thomas Hitzlsperger, Ex-Fußballnationalspieler und Presenter der oben angesprochenen ARD-Doku
  • Tuğba Tekkal, Ex-Bundesligaspielerin, Podcast-Autorin
  • Steffen Simon, Mediendirektor des Deutschen Fußball-Bundes
  • Willi Lemke, Ex-Manager vom SV Werder Bremen

Frank Plasberg hört auf: Ab 2023 kommt ein neuer Moderator – dann endet die Winterpause

Der WDR hat es verkündet, der 65-jährige Moderator hat es bestätigt: Zum Ende des Jahres hört Frank Plasberg auf und übergibt den „Hart aber fair“-Tresen nach 22 Jahren auf Sendung an Louis Klamroth, der seine Arbeit gleich zum Start 2023 aufnehmen wird. Bis dahin ist ab dem 14. November 2022 Winterpause. Mehr dazu im Video:

Ihr wollt eure Meinung sagen? Bleibt fair und schreibt einen Beitrag ins Gästebuch

Von freitags 15 Uhr bis dienstags 12 Uhr könnt ihr eure Meinungen, Kommentare und Anregungen im „Hart aber fair“-Gästebuch loswerden. Möglicherweise wird euer Beitrag dann sogar in der Sendung angesprochen, allerdings nur, wenn ihr euch mit eurem vollen Klarnamen zu eurem Statement bekennt. Ganz sicher gelöscht wird euer Eintrag, wenn ihr euch nicht an die Netiquette haltet. Natürlich könnt ihr euch auch anonym äußern und diskutieren, dann bleibt eure Meinung aber im Gästebuch und wird auf keinen Fall in der Talkshow besprochen.

„Hart aber fair“ verpasst? Sendetermine, Wiederholung, Livestream

  • Grundsätzlich kommt „Hart aber fair“ immer montags ab 21:00 Uhr live im Ersten.
  • Die nächste Sendung erscheint im Januar 2023.
  • Ihr könnt euch aber auch die Wiederholungen der vorigen Sendung im TV im Ersten, bei tagesschau24 und auf 3Sat ansehen.
  • Davon abgesehen könnt ihr die Sendung auch jederzeit im Stream in der ARD-Mediathek wiederholen, wo ihr die Show auch online im Livestream ohne Kosten und Registrierung verfolgen könnt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.