Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  4. News
  5. "Harry Potter"-Star als Platzanweiser im Kino

"Harry Potter"-Star als Platzanweiser im Kino

Ehemalige BEM-Accounts |

Harry Potter und die Kammer des Schreckens Poster

Chris Rankin als Musterschüler Percy Weasley

Die letzte Klappe war für Chris Rankin gerade gefallen, da holte ihn auch schon der Alltag ein: Der Darsteller von Percy Weasley (der große Bruder von Harrys bestem Kumpel Ron) verkauft jetzt wieder Popcorn und Cola im Filmtheater zu Norwich und zeigt den Besuchern ihre Plätze.

Wenn „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ am 18. November auch in Chris‘ Kino anläuft und die Fans sich gemütlich in den roten Plüschsesseln räkeln - dann sehen sie, wenn der Vorhang sich schließlich öffnet, auf der großen Leinwand den, der ihnen eben noch mit der Taschenlampe fuchtelnd den Weg zu ihrem Sitz gewiesen hat.

Der 18-jährige Chris sieht’s gelassen: „Ich bin halt ein Film-Freak und wollte nicht bis zum nächsten ‚Harry Potter‘ daheim rumsitzen und Däumchen drehen. Die Bezahlung ist zwar lange nicht so gut, aber dafür kriege ich Freikarten. Es ist eben mein normaler Job, und ich liebe ihn!“

War Percy Weasley im ersten Teil „Harry Potter und der Stein der Weisen“ noch eine Nebenfigur, so soll er in der Fortsetzung schon eine deutlich wichtigere Rolle spielen. Den gebürtigen Neuseeländer - Chris stammt aus Auckland - wird’s freuen: Erhöht es doch seine Chancen, dass er den Kinobesuchern nach der Vorstellung auf den Eintrittskarten Autogramme schreiben darf.

News und Stories