„Harry Potter“: Rupert Grint und Tom Felton wären bei neuen Filmen gern dabei

Author: Marek BangMarek Bang |

Auch wenn die „Harry Potter“-Buchreihe Stand jetzt nicht fortgeführt wird, so träumen Fans dennoch von einer Fortsetzung. Rupert Grint und Tom Felton alias Ron Weasley und Draco Malfoy würden ihnen jedenfalls den Gefallen tun und wären bei einer Reunion wieder an Bord.

Die „Harry Potter“-Reihe mag sowohl in Buchform als auch auf der Leinwand der Vergangenheit angehören, das Franchise um den ehemaligen Zauberschüler hat seine Pforten dennoch nicht gänzlich geschlossen. Autorin Joanne K. Rowling veröffentlicht bald neue Sachbücher über die Zauberwelt und mit „Phantastische Tierwesen 3“ erwartet uns 2021 der dritte Teil des Spin-offs im Kino. Dennoch stellen sich viele Fans die Frage nach einer echten „Harry Potter“-Fortsetzung.

Während der Eröffnung der sogenannten „Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure“ in den Universal Studios von Orlando in Florida fragten die Kollegen von Entertainment Weekly die Schauspieler Tom Felton und Rupert Grint, ob sie sich eine Rückkehr zum Franchise vorstellen könnten. Ihre Antwort fiel überraschend positiv aus.

Was Rupert Grint, Tom Felton und ihre anderen Kollegen mittlerweile machen, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
„Harry Potter“: Das wurde aus den Stars der Filmreihe

Tom Felton und Rupert Grint wollen in die Rollen ihrer Väter schlüpfen

Die Kollegen fragten nicht nur danach, ob Tom Felton und Rupert Grint wieder in ihre alten Rollen schlüpfen würden, sondern ob sie sich generell vorstellen könnten, in einem in der Zukunft spielenden Projekt ihre Väter Lucius Malfoy und Arthur Weasley zu verkörpern. Die Idee fanden die beiden Schauspieler noch besser. Tom Felton sagte gar im Spaß, dass er seinen fiktiven Vater auch umsonst spielen würde, Rubert Grint meinte, diese Variante wäre ein schöner Abschied für ihn von der „Harry Potter“-Reihe.

Nur damit wir uns richtig verstehen, derzeit ist weder eine Fortsetzung noch eine Neuauflage der „Harry Potter“-Filme geplant. Die Herren Felton und Grint haben lediglich ihre Bereitschaft signalisiert, an einem solchen Projekt in verschiedenster Funktion mitzuwirken. Geht es nach Hauptdarsteller Daniel Radcliffe, so ist ein Reboot der Reihe als Film oder Serie aber nur eine Frage der Zeit. Wir bleiben gespannt, was uns die Zukunft bringen wird.

Ob ihr echte „Harry Potter“-Fans seid, könnt ihr im Quiz testen:

Das große "Harry Potter"-Quiz: Nur Experten schaffen 13/15 Punkten!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Harry Potter und der Stein der Weisen
  5. „Harry Potter“: Rupert Grint und Tom Felton wären bei neuen Filmen gern dabei