Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harry Potter und der Stein der Weisen
  4. News
  5. Besondere „Harry Potter“-Aktion für deutsche Fans ab morgen

Besondere „Harry Potter“-Aktion für deutsche Fans ab morgen

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Warner Bros

„Harry Potter“- und Hörbuch-Fans aufgepasst! Wer in Zeiten wie diesen etwas Abwechslung benötigt, sollte sich den 1. Mai im Kalander gut einprägen.

So langsam aber sicher gewöhnen sich die meisten Menschen an die aktuelle Situation. Um sich vom Alltag etwas abzulenken, verhelfen uns Streaming-Dienste. Wer mal nicht Lust auf eine Serie oder einen Film hat, kann sich auch Hörbücher anhören. Dabei gibt es diese Woche eine besondere Aktion.

Am 1. Mai, also morgen, wird Schauspieler und Hörbuch-Legende Rufus Beck („Der bewegte Mann“) „Harry Potter und der Stein der Weisen“ live auf Facebook vorlesen. Rufus Beck sprach etliche bekannte Hörbücher wie „Mobby Dick“, „Robinson Crusoe“ – und eben auch die gesamte „Harry Potter“-Reihe. Die Aktion wird von Audible organisiert und soll sowohl Kindern als auch Erwachsenen eine kleine Freude bereiten. Auf der Facebook-Seite von Audible beginnt die Lesung um 11 Uhr.

In den „Harry Potter“-Filmen haben sich einige Fehler eingeschlichen:

Noch mehr „Harry Potter“ auf Audible

Neben der Lesung auf Facebook, die Audible veranstaltet, gibt es noch mehr für „Harry Potter“-Fans. Auf Audible Stories könnt ihr euch in voller Länge und umsonst „Harry Potter und der Stein der Weisen“ anhören. Wer Alexa-Gerät besitzt, kann sogar mit dem magischen Worten: „Alexa, lies Harry Potter Band 1“ sofort in die zauberhafte Welt einsteigen.

Seit Ostermontag gibt es die sogenannte Audible Hour, in der täglich interessante Stimmen Geschichten vorlesen, die man auf dem Facebook-Kanal von Audible hören kann. Um 11 Uhr gilt die Audible Hour für Kinder und um 12 Uhr wird für Erwachsene auf Instagram vorgelesen. Wer aber nicht Rufus Beck und seine „Harry Potter“-Vorlesung verpassen will, sollte sich für den 1. Mai 2020 um 11 Uhr nichts vornehmen.

Des Weiteren könnt ihr euch auch alle „Harry Potter“-Filme anschauen, die es zur Zeit hier auf Amazon Prime gibt.

Wie gut ihr euch mit „Harry Potter“ auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare