Sie treffen sich zum Essen, schlendern Arm in Arm durch die Straßen von New York und stürzen sich gemeinsam ins Partyleben.

Daniel Radcliffe entdeckt neue Ufer Bild: Warner © Harry Potter Publishing Rights

Seit Daniel Radcliffe vergangenes Jahr den Transvestiten Our Lady J kennen gelernt hat, wird sein Interesse an dem Künstler immer größer. Angeblich stellt er ständig Fragen über das Dasein als Drag Queen und besucht gerne die Shows, in denen sein neuer Freund Lieder von Dolly Parton, Alanis Morissette und Nine Inch Nails zum Besten gibt.

Woher der Wissensdrang des „Harry Potter„-Darstellers kommt, ist nicht bekannt. Vielleicht plant er für seine weitere Schauspielkarriere wieder einen drastischen Rollenwechsel, um weg vom Image des guten Zauberers zu kommen. Erst nackt auf der Bühne, dann als Drag Queen. Was kommt als nächstes?

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare