Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harry Potter 1-8
  4. News
  5. HP „Hogwarts Mystery“: Cheats, Tipps & Tricks für eure Schulzeit

HP „Hogwarts Mystery“: Cheats, Tipps & Tricks für eure Schulzeit

HP „Hogwarts Mystery“: Cheats, Tipps & Tricks für eure Schulzeit

Seid ihr schon eingeschult? Habt ihr euer Haus gewählt und die ersten Schulstunden absolviert? Mit den folgenden Tipps zu Energie, Belohnungen und Level-Verbesserungen wird euch der Alltag in Hogwarts noch leichter fallen!

Poster

Warum solltet ihr euch bei Facebook einloggen?

Leider ist dies derzeit die einzige Möglichkeit, euren Spielstand geräteübergreifend zu speichern. Falls ihr also sichergehen wollt, müsst ihr euch mit dem Facebook-Account verbinden. Möglicherweise stellen die Entwickler zukünftig noch eine andere Option bereit, den Spielstand für „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ zu sichern.

Vorsicht vor Cheats & Hacks für „Hogwarts Mystery“

Hogwarts ist teuer und nicht jeder hat ein großes Erbe von seinen Eltern hinterlassen bekommen wie Harry Potter. In-App-Käufe sind in diesem Spiel allgegenwärtig, die einzige Währung, die ihr dem entgegensetzen könnt, ist eure Geduld. Aber diese ist schnell strapaziert, wenn man auf zwei Minuten spielen eine Stunde warten muss. Schnell taucht der Wunsch auf, dass dieses Ungemach doch irgendwie zu umgehen sein muss.

Aber: Die angebotenen Cheats für das Harry-Potter-Spiel funktionieren alle nicht. Stattdessen bekommt ihr Malware, Viren und könnt sogar zum Phishing-Opfer werden. Vorsicht ist hier absolut geboten! Auch wenn die Seiten seriös aussehen und das blaue vom Himmel versprechen, geht es den meisten darum, euch mit den APKs verseuchte Software aufs Handy zu spielen.

Selbst der weit verbreitete Cheat zum Umstellen der Handyuhrzeit funktioniert bei „Hogwarts Mystery“ nicht, da das Spiel mit einer Server-Uhrzeit arbeitet.

Es ist zwar schade, dass die Entwickler offensichtlich auf hohe Einnahmen mit In-App-Käufen zielen, aber wenn ihr nicht zum Schulabbrecher werden wollt, müsst ihr euch momentan ausschließlich auf eure Geduld verlassen. Gut, dass es noch unzählige andere Harry-Potter-Spiele gibt.

„Harry Potter“-Quiz: Nur Muggel kennen diese Zaubersprüche nicht

Tipps & Tricks für junge Zauberer & Hexen

Die Einschulung ist aufregend und besonders die Wahl des Hauses kostet schon die ersten Nerven. Dann geht es auch bald schon in den Unterricht und nebenbei muss man sich noch mit dieser aufdringlichen Rivalin auseinandersetzen. Drei Fragen sind für Anfänger am dringlichsten zu beantworten:

  • Wie bekomme ich kostenlose Energie?
  • Welche Belohnungen sind am sinnvollsten?
  • Wie verbessere ich meine Attribute?

Fundorte für kostenlose Energie in „Hogwarts Mystery“

Die Energie kann schnell zu Ende sein und wer nicht warten möchte, bis sie sich von alleine erneuert oder bares Geld dafür ausgeben will, der kann ein wenig durch die Gänge und Plätze in Hogwarts schlendern und sich an bestimmten Orten kostenlos Energiepunkte holen. Ihr könnt euch nicht gleich zu Beginn frei bewegen, aber sobald ihr euch von der Teufelsschlinge befreit habt, ist es möglich, an diese Orte zu gelangen. Sie sind nicht blau markiert, aber wenn ihr drauftippt, erhaltet ihr den Energiepunkt. Bisher kennen wir diese Plätze:

  • Osttürme: Schwarzes Gemälde (einer Frau im weißen Kleid) neben dem Klassenzimmer
  • Westtürme: Naturgemälde neben dem Badezimmer
  • Untergeschoss West: Das Feuer auf der Steinsäule rechts neben der Großen Halle
  • Untergeschoss West: Die mittlere, steinerne Ritter-Statur rechts neben der Großen Halle
  • Kerker: Der Hauself rechts von der Küche – und wohl auch alle anderen Hauselfen, denen ihr begegnet
  • Burghof: Der Stock im Vordergrund vor der Peitschenden Weide

Wichtig: Das Energielevel hat ein Maximum, das ihr nicht überschreiten könnt. Die freie Energie einzusammeln bringt nichts, wenn ihr bereits auf Maximum seid. Die Punkte erneuern sich nach 6 bis 9 Stunden. Um euch durch die Räumlichkeiten zu bewegen, tippt ihr auf das Zeichen mit der Treppe.

Falls ihr weitere Orte findet, hinterlasst sie gerne für eure Mitschüler in den Kommentaren. Wir werden ebenfalls weitersuchen und in den nächsten sieben Schuljahren hoffentlich noch etliche finden.

Grinden in Hogwarts: Attribute verbessern

Ihr könnt zwischen den Hauptmissionen immer wieder zurück in die Klassenräume und eure Lektionen wiederholen. In einigen Fällen könnt ihr dadurch auch neue Zaubersprüche lernen, bevor ihr mit der Hauptgeschichte voranschreitet. Vor allem aber ist dieses Handeln sinnvoll, wenn ihr eure Attribute – Tapferkeit, Empathie und Wissen – steigern wollt.

Diese braucht ihr, um mehr Optionen in den Dialogen zu haben und Zugang zu neuen Herausforderungen zu bekommen. Außerdem ist es eine gute Methode, um Geld zu verdienen, welches ihr benötigt, wenn ihr euren Style verbessern und Kleidung und Frisur ändern wollt.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
„Harry Potter“: Das wurde aus den Stars der Filmreihe

Welche Belohnungen sind die sinnvollsten?

Sobald ihr eine Aufgabe erfolgreich erledigt habt, werdet ihr gefragt, welche Belohnung ihr möchtet. Damit ist man zunächst leicht überfordert, weil Unsicherheit besteht, welche der Belohnungen den besten Einfluss auf das Spiel hat.

  • Energie ist nicht sehr sinnvoll, denn es gibt immer nur einen Punkt und da ihr nun wisst, dass man nach kostenloser Zufuhr Ausschau halten kann, wird diese Auswahl noch uninteressanter.
  • Status ist die beste Wahl, um euren Charakter und die Spielentwicklung nach vorne zu bringen und euch neue Dialog-Möglichkeiten zu erschließen.
  • Goldmünzen & Diamanten sind ebenfalls eine solide Wahl, denn Geld und Juwelen machen das Leben auch in Hogwarts schöner. Ihr könnt dafür Gegenstände kaufen und manche Herausforderungen erfordern den Einsatz von Juwelen, außerdem könnt ihr damit auch die Energie in dringenden Fällen auffüllen.

Neue Level, Multiplayer-Modus & Romanzen geplant

Wer am Ball bleibt und die höheren Klassen schafft, kann sich freuen, dass die Entwickler an einer Multiplayer-Option arbeiten. Wie diese genau aussieht, wurde noch nicht verraten. Außerdem könnt ihr, sobald ihr älter seid, auch Romanzen mit euren Mitschülern eingehen.