„Wizards Unite“ ist heiß erwartet und schon lange angeteasert. Ab Freitag könnt ihr euch das neue Spiel aufs Handy holen. Allerdings noch nicht in Deutschland.

Der Start am Freitag, den 21.06.2019 macht leider nur Menschen in den USA und Großbritannien glücklich. In Deutschland könnt ihr immerhin schon eine eingeschränkte APK-Version im Download für Android bekommen.

Der In-App-Wahnsinn „Hogwarts Mystery“ konnte leider nur sehr geduldige oder reiche Menschen fesseln. „Harry Potter: Wizards Unite“ hingegen stammt von den Pokémon-Go-Entwicklern Niantic und bringt die Augmented-Reality-Technologie (erweiterte Realitätstechnik) und J.K. Rowlings „Wizarding World“ zusammen. Was vorher ein „Pokestop“ war, ist nun ein „Inn“ oder „Greenhouse“.

Beta in Australien und Neuseeland schon online

Da in anderen Ländern der Welt schon eifrig gespielt wird, könnt ihr auf YouTube auch schon zahlreiche Videos finden, die euch Gameplay und Kreaturen näher bringen. Es sieht sehr vielversprechend aus!

Harry Potter Go

Nach demselben Prinzip wie bei Pokémon Go wird die echte Welt zur Spielfläche. Im Falle des „Harry Potter“-inspirierten Spiels heißt das, dass wir in unseren Städten und Vierteln nach geheimnisvollen Artefakten suchen können, Zauber erlernen und unterwegs den „Phantastischen Tierwesen“ und vielen Kult-Charakteren aus dem Harry-Potter-Universum begegnen können. Wie bei Pokémon Go soll es auch in diesem Spiel bestimmte Plätze geben, an denen ihr auf andere der Zauberei kundige Personen treffen und euch mit ihnen messen könnt.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
„Harry-Potter“: Tattoos – Die 20 schönsten Harry-Potter-Tätowierungen

Niantic-Sprecherin Anne Beuttenmüller hatte zwar einem Gaming-Magazin versprochen, dass mit einem Release schon 2018 zu rechnen ist und zu hoffen wäre gewesen, dass der zweite Teil der „Phantastischen Tierwesen“ Anlass zur Spielveröffentlichung gegeben hätte, aber jetzt hat die Warterei endlich ein Ende.

Registrieren für Neuigkeiten

Wenn ihr Informationen aus erster Hand sehr früh erhalten möchtet, meldet euch doch auf der offiziellen Website mit eurer E-Mail-Adresse an.

„Herr der Ringe“ oder „Harry Potter“? Wo haben diese 12 Darsteller mitgewirkt?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare