Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Happy Feet
  4. News

News

  • Lidl legt Kids-DVDs ins Osternest

    Der Discounter setzt auf den Osterhasen - und hat diese Woche viele DVDs für Kinder und Familie im Angebot.

    Alexander Jodl  
  • Pitt und Damon freunden sich mit Pinguinen an

    Happy Feet begeisterte 2006 ein breites Publikum. Da verwundert es nicht, dass man eine Fortsetzung des Animations-Musicals plant und sich dafür die Stimmen bekannter Hollywood Stars sichert. Die singenden und tanzenden Pinguine sollen Ende 2011 in die Kinos kommen und Brad Pitt (Der seltsame Fall des Benjamin Button) und Matt Damon (Der Informant!) werden zwei Pinguinen ihre Stimme leihen. Die Schauspieler bekommen...

    Kino.de Redaktion  
  • Brittany Murphy im Alter von 32 Jahren verstorben

    Die US-Schauspielerin Brittany Murphy im Alter von nur 32 Jahren verstorben. Sie verstarb an einem Herzstillstand am gestrigen Sonntag Morgen. Obwohl sie sofort ins Krankenhaus gebracht wurde, konnte man dort nur noch ihren Tod feststellen. Ihren Durchbruch hatte sie bereits mit 18 in dem Film „Clueless - was sonst!“, später folgen u.a. Rollen in „Durchgeknallt!“, „8 Mile“, „Voll verheiratet“ und „Sin City“. Ihre Stimme...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • George Miller inszeniert "Happy Feet 2"

    Für den Oscar-Gewinner 2007 als bester Animationsfilm, „Happy Feet“, wird es eine Fortsetzung geben. Regisseur ist wieder George Miller, der auch das Drehbuch für das bei Warner Bros. angesiedelte Projekt geschrieben hat. Der 3D-Film über den Pinguin Mumble, der nicht singen kann, dafür aber den Steptanz beherrscht, soll am 18. November 2011 in den US-Kinos starten. Die Geschichte für den Fortsetzungsfilm wird unter...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Free-TV-Premieren an Ostern 2009

    Rund um Ostern 2009 beschenken uns die deutschen TV-Sender wieder mit zahlreichen Free-TV-Premieren. Die Free-TV-Premieren im Überblick: 10. April 2009 - „Die Unglaublichen“ um 20.15 Uhr bei RTL - „Final Destination 3“ um 22.30 Uhr bei RTL - „Klang der Stille“ um 23.00 Uhr im ZDF11. April 2009 - „Ab durch die Hecke“ um 20.15 Uhr bei Sat. 1 - „Mord im Pfarrhaus“ um 20.15 Uhr bei ProSieben12. April 2009 - „Happy Feet&ldquo...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Erste stellt neues TV-Programm für 2009 vor

    Das Erste hat sein Programm für das kommende Jahr vorgestellt. Der Schwerpunkt des Programmes liegt auf den Wahlen, denn im Jahr 2009 werden nicht nur fünf Landtagswahlen anstehen, sondern auch die Europa-, die Bundespräsidenten- und die Bundestagswahl. Zudem jährt sich der Mauerfall zum 20. Mal. Diesem Jahrestag werden auch zahlreiche Sendungen gewidmet.Bei den deutschen Serien gibt es neue Staffeln u.a. von „Um...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "300"-Regisseur dreht Kinderfilme

    "300"-Regisseur dreht Kinderfilme

    Unerwartetes kommt demnächst von Zack Snyder. Der "300"-Regisseur will einen Animationsspaß für Kinder drehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Premiere HD: Filmhighlights im März 2008

    Bei dem Pay-TV-Sender Premiere HD starten im März 2008 wieder viele Hollywood-Blockbuster – natürlich in HDTV.Den Anfang macht am 2. März 2008 um 20.15 Uhr „Das Streben nach Glück“. Der vom Pech verfolgte Vertreter Chris (Will Smith) wird von seiner Frau verlassen und landet mit Sprössling Christopher (Jaden Smith) auf der Straße. Ein verzweifelter Kampf gegen Obdachlosigkeit und Armut beginnt. Mit starkem Willen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Transformers erobern DVD-Himmel

    Wer hätte das gedacht. In der ersten Verkaufswoche wurden 8.3 Millionen Kopien der Transformers DVD verkauft, davon 190.000 HD DVDs. Damit ist der Streifen von Michael Bay ein offizielles Mitglied bei dem Wettbewerb, der am schnellsten verkauften DVDs des Jahres. Nicht nur das, der Streifen ist auch auf dem besten Wege Konkurrenten wie Happy Feet, 300 und Nachts im Museum gekonnt abzuhängen. Happy Feet hat seit dem...

    Kino.de Redaktion  
  • Shrek bald als James Bond?

    Shrek bald als James Bond?

    Noch werden CGI-Helden wie Shrek und Gollum nur für ihre eigenen Filme erschaffen. Doch sie könnten auch wie Menschen in verschiedene Rollen schlüpfen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oscar für "Das Leben der Anderen"

    Das deutsche Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ von Florian Henckel von Donnersmarck hat den Oscar als bester fremdsprachiger Film erhalten. Bei der Verleihung am Sonntagabend in Hollywood erhielten die begehrte Trophäe unter anderen auch: „Departed: Unter Feinden“ von Martin Scorsese als bester Film, Scorsese als bester Regisseur für diesen Film, Forest Whitaker als bester Schauspieler in „Der letzte König von Schottland...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Noch mehr Oscarnominierungen

    Acht und damit die meisten Oscarnominierungen hat am Dienstag in Los Angeles „Dreamgirls“ erhalten, gefolgt von sieben für „Babel“ und sechs für „The Queen“. In der Kategorie Bester Film wurden nominiert: „Babel“, „Departed: Unter Feinden“, „Letters from Iwo Jima“, „Little Miss Sunshine“ und „The Queen“. Für die beste Regie wurden nominiert: Clint Eastwood für „Letters from Iwo Jima“, Stephen Frears für „The Queen“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • And the Golden Globe goes to ...

    And the Golden Globe goes to ...

    In Los Angeles wurden zum 64. Mal die Golden Globes vergeben. Die großen Gewinner: der Musicalfilm "Dreamgirls und das Ethno-Drama "Babel".

    Ehemalige BEM-Accounts