Filmhandlung und Hintergrund

Ensemblefilm von Don Roos, in dem Maggie Gyllenhaal als zielstrebige Verführerin und Tom Arnold als ihr väterliches Opfer brillieren.

Mamie hat vor Jahren ihr gemeinsames Kind mit ihrem Stiefbruder Charley zur Adoption freigegeben. Eines Tages bekommt sie Besuch von einem Filmemacher, der ihr den Aufenthaltsort ihres Sohnes verraten will, wenn er das Wiedersehen filmen darf. Charley hingegen hat andere Probleme, da er vermutet, dass das Kind eines befreundeten lesbischen Paares entgegen deren Beteuerungen doch mit dem Sperma seines Partners Gil gezeugt wurde. In Charleys Restaurant arbeitet auch der schwule Musiker Otis, der von der attraktiven Jude verführt wird, die sich dann an seinen Vater Frank heranmacht.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Happy Endings

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Happy Endings: Ensemblefilm von Don Roos, in dem Maggie Gyllenhaal als zielstrebige Verführerin und Tom Arnold als ihr väterliches Opfer brillieren.

    Ensemblefilm von Don Roos („The Opposite of Sex“), der eine bunte Mischung aus hetero- und homosexuellen Charakteren im heutigen Los Angeles präsentiert. Gemeinsam ist den Figuren eine grundlegende Einsamkeit, die sie auch in den Armen eines etwaigen Partners nicht überwinden können - und so kommt es, dass trotz des Titels auch am Ende keinerlei Hoffnungsschimmer am Horizont leuchten. Herausragend aus der guten Besetzung sind Maggie Gyllenhaal als zielstrebige Verführerin und Tom Arnold als ihr väterliches Opfer.

News und Stories

  • Jennifer Garner übernimmt für Gwyneth Paltrow

    Daredevil Darstellerin Jennifer Garner wird in dem Indie Film Happy Endings die Rolle von Gwyneth Paltrow übernehmen. Die Shakespeare in Love Darstellerin hat den Tod ihres Vaters Bruce noch nicht überwunden und braucht noch ein wenig Abstand. Die Dreharbeiten zu Happy Endings werden im Sommer unter der Regie von Don Roos beginnen. Der Film erzählt drei Geschichten mit zehn Personen, die alle in gewisser Weise mit...

    Kino.de Redaktion  
  • Ray Liotta will ein schönes Ende

    Nachdem bereits Gwyneth Paltrow und Lisa Kudrow für den Independent Film Happy Endings von Don Roos gecastet wurden, kommt nun auch Narc Star Ray Liotta hinzu. Der Film wird drei verschiedene Geschichten mit zehn Figuren erzählen. In der ersten Geschichte geht es um Vater (Ray Liotta) und Sohn, die beide ein Verhältnis mit derselben Frau (Gwyneth Paltrow) haben. Lisa Kudrow wird eine Frau spielen, die ihr Kind vor...

    Kino.de Redaktion  
  • Gutes Ende für Paltrow und Kudrow

    Die beiden Darstellerinnen Gwyneth Paltrow und Lisa Kudrow werden in der Komödie Happy Endings zu sehen sein. Der Film erzählt drei ineinander verflochtene Geschichten mit zehn verschiedenen Charakteren. Die erste Geschichte handelt von einem Vater und seinem Sohn, die beide eine Affäre mit derselben Frau (Gwyneth Paltrow) haben. Die zweite Geschichte handelt von zwei Paaren und der Vermutung, dass einer der Männer...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare