Wie die "USA Today" meldet, fliegt Thomas Harris angeblich nach Florenz zum Set von "Hannibal". Um Jodie Foster doch noch für den Film zu bekommen, will der Autor das Ende des Drehbuchs wieder an seinen Roman angleichen, was bedeuten würde, daß wir ein drastisches Ende sehen würden.
Jodie Foster hatte damals das Angebot der Clarice Starling abgelehnt, daraufhin wurde von den Machern des Schweigen der Lämmer-Nachfolgers alles menschenmögliche versucht, um die Schauspielerin doch noch zu bekommen. Dies scheint nun der allerletzte Versuch zu werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Rogue One: A Star Wars Story": Spielt Mads Mikkelsen "Starkiller"?

    Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen zählt nicht erst seit seiner Rolle als junger Psychiater Hannibal Lecter (später Anthony Hopkins in Das Schweigen der Lämmer) aus der TV-Serie Hannibal zu den besten Charakterdarstellern seiner Generation; auch auf der großen Leinwand trumpfte Mikkelsen bereits mehrfach im Charakterfach, wie in Die Jagd oder Michael Kohlhaas. Der 50-jährige ist darüber hinaus ein höchst...

    Kino.de Redaktion  
  • "Game of Thrones"-Regisseur Neil Marshall inszeniert futuristischen Rache-Thriller

    Neil Marshall, der einige der blutigsten Game of Thrones-Episoden in Szene setzte, findet sein nächstes Filmprojekt in dem futuristischen Rache-Thriller The Sentence. Der Film, dessen Drehbuch aus der Feder von Creighton Rothenberger und Katrin Benedikt stammt, soll stilistisch Death Wish ähneln. Als Produzent ist Marc Helwig mit an Bord. Marshall besitzt bereits durch seine frühere Arbeiten eine breite Fangemeinde...

    Kino.de Redaktion  
  • Akte X: Mini-Serie statt Kinofilm? David Duchovny und Gillian Anderson wieder Mulder und Scully

    Nach Akte X - Der Film und Akte X - Jenseits der Wahrheit war der cineastische Weg der FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully zumindest vorerst beendet. Seit Jahren wird aber immer wieder die Gerüchteküche um einen möglichen dritten Akte X-Film angefeuert, bisher lässt sich jedoch wenig Konkretes vorweisen. Die treuen Fans von Mulder und Scally bekommen nun aber Gelegenheit, ein Wiedersehen mit ihren Helden im Heimkino...

    Kino.de Redaktion  
  • Anthony Hopkins in "Thor"?

    Anthony Hopkins in "Thor"?

    Noch ist Obergott Odin in der Marvel-Verfilmung "Thor" nicht besetzt. Jetzt ist Anthony Hopkins für die Rolle im Gespräch.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare