1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hairspray
  4. News
  5. Nominierungen für den "Screen Actors Guild Awards" 2008

Nominierungen für den "Screen Actors Guild Awards" 2008

Ehemalige BEM-Accounts |

Hairspray Poster

Die US-amerikanische Screen Actors Guild haben die Nominierungen für den 14th Annual Screen Actors Guild Awards 2008 bekanntgegeben. Der traditionell vor den Oscarverleihungen vergebene Award wird an Film-, Fernseh- und Ensembleschauspieler verliehen.

Nominiert wurden in fünf Film- und acht Fernsehkategorien (siehe Newsmeldung) für die Kategorie „Best Actor“: George Clooney in „Michael Clayton“, Daniel Day-Lewis in „There Will Be Blood“, Ryan Gosling in „Lars And The Real Girl“, Emile Hirsch in „Into The Wild“ sowie Viggo Mortensen in „Eastern Promises“ ausgezeichnet.

In der Kategorie „Best Actress“ wurden Cate Blanchett in „Elizabeth: The Golden Age“, Julie Christie in „Away From Her“, Marion Cotillard in „La Vie En Rose“, Angelina Jolie in „A Mighty Heart“ sowie Ellen Page in „Juno“.

In den Kategorien „Actor/Actress in a Supporting Role“ wurden Casey Affleck in „The Assassination of Jesse James By The Coward Robert Ford“, Tommy Lee Jones und Javier Bardem in „No Country For Old Men“, Hal Holbrook und Catherine Keener in „Into The Wild“, Tom Wilkinson und Tilda Swinton in „Michael Clayton“, Cate Blanchett in „I´m not There“, Ruby Dee in „American Gangster“ sowie Amy Ryan in „Gone Baby Gone“ nominiert.

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hairspray

Darüber hinaus wurden für die Filme „3:10 to Yuma“, „American Gangster“, „Hairspray“, „Into The Wild“ und „No Country For Old Men“ zahlreiche Schauspieler als Gastschauspieler nominiert.

Die Verleihung des 14th Annual Screen Actors Guild Awards findet am 27. Januar 2008 in Los Angeles statt.

Weitere Informationen und eine Liste der Nominierungen unter www.sagawards.org 

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Die Rückkehr des Nussknackers auf die große Leinwand

    Regisseur Adam Shankman tat sich bereits 2007 mit einer beachtlichen Kinofassung des Musicals Hairspray hervor, und ist gerade dabei, den Broadway-Hit Rock of Ages für die Leinwand zu adaptieren. Und nach Beendigung dieser Produktion, in der Tom Cruise, Alec Baldwin, Malin Akerman, Russel Brand und andere Rockhymnen aus den 80er Jahren schmettern werden, scheint Shankman dem Genre im weitesten Sinne treu zu bleiben....

    Kino.de Redaktion  
  • Rocken Tom Cruise und Russell Brand die 80er?

    Tom Cruise mag für viele Dinge bekannt sein, ein Talent für das Singen konnte man ihm jedoch bisher nicht nachsagen. Das aber könnte sich bald ändern, denn offenbar liebäugelt der ewig junge Sunnyboy mit einer tragenden Rolle in dem Filmmusical Rock of Ages. Das Musical des Autoren Chris D’Arienzo spielt seit einigen Jahren mit großem Erfolg auf den Bühnen des Broadway und ist sogar schon auf Tournee durch die...

    Kino.de Redaktion  
  • Free-TV-Premieren am Wochenende

    Am Wochenende präsentieren die deutschen TV-Sender wieder einige Free-TV-Premieren und wollen damit in der WM-Zeit ein paar Zuschauer zu sich locken. Am Samstag, 3. Juli 2010, stehen zum Beispiel alle Zeichen auf Comedy, denn es sind gleich fünf Komödien als Erstausstrahlungen zu sehen.Hier eine Übersicht über die Free-TV-Premieren:Samstag, 3. Juli 2010: - „S.H.I.T. - Die Highschool GmbH“ um 12.00 Uhr bei RTL - &bdquo...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare