Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
  4. News
  5. Vince Vaughn übernimmt eine Hauptrolle in Mel Gibsons Regieprojekt "Hacksaw Ridge"

Vince Vaughn übernimmt eine Hauptrolle in Mel Gibsons Regieprojekt "Hacksaw Ridge"

Kino.de Redaktion |

Hacksaw Ridge - Die Entscheidung Poster

Totgesagte leben bekanntlich länger. Nachdem Mel Gibson in Hollywood in Ungnade fiel und ihm nur noch Auftritte in Filmen wie Machete Kills oder The Expendables 3 vergönnt waren, scheint der ehemalige Superstar allmählich wieder auf dem Weg zu sein, sich zu berappeln. Sein aktuelles Regieprojekt ist der Thriller Hacksaw Ridge, der inmitten des II. Weltkriegs spielen wird.

Nach Angaben von "Deadline" wird Vince Vaughn (Anchorman - Die Legende kehrt zurück), der derzeit in der 2. Staffel der TV-Serie True Detective neben Colin Farrell (Winter’s Tale) zu sehen ist, gemeinsam mit Sam Worthington (Zorn der Titanen) und Andrew Garfield (The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro) als Hauptdarsteller in Hacksaw Ridge auftreten. Die Story des Films, die auf realen Ereignissen basieren soll, fokussiert sich auf Desmond Doss, welcher als erster Kriegsdienstverweigerer in die amerikanische Geschichte einging, der mit der mit "Medal of Honor" ausgezeichnet wurde.

Erstes Regieprojekt seit beinahe zehn Jahren

Hacksaw Ridge wird der erste Film sein, in dem Gibson seit Apocalypto im Jahr 2006 wieder Regie führen wird. Das Drehbuch liefert Randall Wallace, der mit Gibson bereits in Braveheart und Wir Waren Helden zusammenarbeitete. Im letzteren führte Wallace überdies Regie. Die Handlung von Hacksaw Ridge setzt in einem Trainingslager in Süd Carolina ein und folgt den Rekruten, die dort ausgebildet werden, um anschließend für den Kampf gegen die Japaner verschifft zu werden. Doss (Garfield) gehört zu diesen jungen Männern. Über die Rolle von Worthington ist derzeit nichts bekannt. Vaughn wird allerdings Sergeant Howell spielen, einen Unteroffizier, der Doss und die anderen Rekruten auf den Fronteinsatz vorbereitet. Als Doss sich weigert auf den Feind zu schießen und zu töten, geraten die beiden aneinander.

Vaughn hat gerade das Crime-Drama Term Life abgedreht. Das Geschichtsepos Silence in dem Garfield mitwirkt, soll 2016 in die Kinos gelangen. Worthington kehrt 2017 im ersten Avatar-Sequel in die Kinos zurück. Gibson wird als Schauspieler als nächstes im Actioner Blood Father zu sehen sein. Gerüchteweise soll er auch in Machete Kills in Space wieder mit an Bord sein.

(Bild: Universal)

News und Stories