Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Jahre nach „Casablanca“ entstand Howard Hawks eigenwillige Verfilmung des Romans von Ernest Hemingway, die in vielen Aspekten an den großen Vorgänger erinnert. Im Mittelpunkt des unterhaltsamen und humorvollen Filmes steht Humphrey Bogart, der in der Rolle des Harry Morgan eine weitere überzeugende Interpretation jenes Menschentyps gibt, den er schon als Rick Blaine in „Casablanca“ auf unvergeßliche Weise portraitierte...

Während des Zweiten Weltkrieges lebt der amerikanische Captain Harry Morgan auf Martinique davon, mit seinem Motorboot reiche Kunden zum Fischen auszufahren. Der Hotelbesitzer Dalio will, daß Morgan einen der Führer des Widerstandes gegen das Vichy-Regime auf die Insel schmuggelt. Morgan lehnt zunächst ab, lernt aber später die junge Marie Browning kennen und willigt in den Auftrag ein, um ihr durch das Geld den Flug nach Amerika zu ermöglichen. Als er mit dem Widerständler De Bursac, der bei einer Auseinandersetzung mit einer Patrouille verletzt wurde, auf die Insel zurückkehrt, stellt sich heraus, daß Marie doch nicht abgeflogen ist. Nachdem Morgan seinen Freund Eddie aus den Fängen der Polizei befreit hat, wollen sie zu dritt mit dem Boot die Insel verlassen.

Humphrey-Bogart-Klassiker um einen couragierten Kapitän, der Resistance-Kämpfer vor mit Nazis kollaborierenden Vichy-Beamten rettet.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Haben und Nichthaben

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwei Jahre nach „Casablanca“ entstand Howard Hawks eigenwillige Verfilmung des Romans von Ernest Hemingway, die in vielen Aspekten an den großen Vorgänger erinnert. Im Mittelpunkt des unterhaltsamen und humorvollen Filmes steht Humphrey Bogart, der in der Rolle des Harry Morgan eine weitere überzeugende Interpretation jenes Menschentyps gibt, den er schon als Rick Blaine in „Casablanca“ auf unvergeßliche Weise portraitierte. An seiner Seite debütierte die damals 19-jährige Lauren Bacall, deren Filmromanze mit Bogart während der Dreharbeiten Wirklichkeit wurde und ein Jahr später in eine Heirat mündete.

News und Stories

  • Lauren Bacall ist tot

    Lauren Bacall ist tot

    Lauren Bacall ist im Alter von 89 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Die Lebensgefährtin von Humphrey Bogart war eine der letzten großen Hollywood-Diven.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lauren Bacall heiratet Humphrey Bogart

    Lauren Bacall heiratet Humphrey Bogart

    Nur elf Tage nach Bogarts Scheidung von Mayo Methot machte das Hollywoodtraumpaar am 21. Mai 1945 Ernst und schwor sich die ewige Treue.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Benicio Del Toro in "To Have and Have Not"

    Traffic Star Benicio Del Toro wird in der Verfilmung von Ernest Hemingways Roman To Have and Have Not die Hauptrolle übernehmen. Regisseur Tod Williams wird ebenfalls das Drehbuch schreiben und sich dabei weitestgehend an das Buch halten. Es geht um einen Fischer aus den Florida Keys, der nicht genug verdient, um seine Familie zu ernähren. Um seinen Verdienst etwas aufzustocken, beginnt er mit dem Schmuggeln und begibt...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare