Catherine Zeta-Jones in "Gypsy"

Kino.de Redaktion  

Schauspielerin Catherine Zeta-Jones soll in der Verfilmung des Broadway-Musicals Gypsy die Hauptrolle übernehmen. Das mehrfach ausgezeichnete Musical aus dem Jahre 1959 wurde bereits zweimal auf die Leinwand gebracht – zuletzt mit Bette Midler in der Hauptrolle. Das Musical spielt in den 20er Jahren und handelt von der erfolgssüchtigen Rose, die für ihre beiden Töchter June und Louise eine Broadway-Karriere vorbereitet. Als June unter dem Druck der Mutter zusammenbricht, wendet sich diese der untalentierten Louise zu, die schließlich zu der berühmten Stripperin Gypsy Rose Lee wird. Für die Regie ist Rob Marshall im Gespräch, der zusammen mit Catherine Zeta-Jones bereits das Musical Chicago verfilmte.

Zu den Kommentaren

Kommentare